SOKO Wismar

Sa, 23.05.  |  11:15-12:00  |  ZDF
Untertitel/VT Hörfilm/AD  Krimi/Thriller, Deutschland 2015 Länge: 45 Min.
Weihnachten steht vor der Tür. Das gesamte Team der SOKO Wismar rü¸ckt in den schweren Stunden näher zusammen. Reuter (Udo Kroschwald, 3.v.r.) sowie das restliche Team, Katrin Börensen (Claudia Schmutzler), Kai Timmermann (Mathias Junge), Roswitha Prinzler (Silke Matthias), Anneke van der Meer (Isabel Berghout) und Lars Pöhlmann (Dominic Boeer), sind gekommen, um Helene beizustehen. Bild: Sender
Weihnachten steht vor der Tür. Das gesamte Team der SOKO Wismar rü¸ckt in den schweren Stunden näher zusammen. Reuter (Udo Kroschwald, 3.v.r.) sowie das restliche Team, Katrin Börensen (Claudia Schmutzler), Kai Timmermann (Mathias Junge), Roswitha Prinzler (Silke Matthias), Anneke van der Meer (Isabel Berghout) und Lars Pöhlmann (Dominic Boeer), sind gekommen, um Helene beizustehen. Bild: Sender

SOKO Wismar: Sa, 23.05.  |  11:15-12:00  |  ZDF

Kapitänswitwe Annabell Petermann liegt tot in ihrer Wohnung neben einer Leiter. Die SOKO glaubt: Es war Mord, denn Annabel wurde offensichtlich erschlagen. Von ihrem letzten Gast?

Für den stehen noch immer Kaffee und Kuchen unangerührt auf dem Wohnzimmertisch bereit. Wen hat Annabell erwartet, und könnte das ihr Mörder gewesen sein? Auch Inge Lepin, die beste Freundin Annabells, steht unter Verdacht. Die beiden hatten am Vorabend Streit.

Doch Inge ist so schockiert, dass sie sich nicht mehr an ihren letzten Besuch und schon gar nicht an einen Streit erinnern kann. Dabei hatten die beiden Frauen ein heikles Thema zu besprechen. Aber nicht nur Inge war ein vielgesehener Gast bei Annabell. Auch Enkel Jonas ist regelmäßig zu Besuch gewesen – jedoch gegen den Willen seiner Mutter, die in Annabell ganz und gar nicht die liebenswerte Dame sieht. Sie hatte 18 Jahre lang jeden Kontakt zwischen Enkel und Großmutter unterbunden.



Darsteller:
Udo Kroschwald (Jan Reuter)
Claudia Schmutzler (Katrin Börensen)
Dominic Boeer (Lars Pöhlmann)
Mathias Junge (Kai Timmermann)
Isabel Berghout (Anneke van der Meer)
Silke Matthias (Roswitha Prinzler)
Katharina Blaschke (Dr. Helene Sturbeck)
Buch: Gudrun Lange
Regie: Sascha Thiel

in Outlook/iCal importieren