Tanz, Macht, Missbrauch Das Ende des Schweigens?

Fr, 27.03.  |  2:40-3:30  |  ARTE
Untertitel/VT Stereo  Kultur, 2019

Tanz, Macht, Missbrauch: Fr, 27.03.  |  2:40-3:30  |  ARTE

Kurz nachdem der Hashtag #MeToo im Jahr 2017 durch die sozialen Netzwerke ging, wurden auch die ersten Vorwürfe von sexuellen Übergriffen in der Tanz- und Ballettwelt bekannt. Die Dokumentation zeigt, wie sehr die körperlichste der Bühnenkünste für Missbrauch anfällig ist, blickt in die Geschichte des Tanzes und zeigt die Arbeit des Scottish Ballet, dessen Mitglieder einen neuen Weg eingeschlagen haben.

Regie:
Lena Kupatz
Lina Schienke

in Outlook/iCal importieren