Talk 1 Corona-Virus: Die Folgen - Was kommt nach der Krise?

Do, 26.03.  |  21:05-21:45  |  ORF 1
Untertitel/VT Breitbild Stereo 
Lisa Gadenstätter führt durch eine DOKeins-Reportage. Sie ist – neben Hanno Settele – der zweite ORF-Host für diese Sendeschiene werden. Bild: Sender/ORF
Lisa Gadenstätter führt durch eine DOKeins-Reportage. Sie ist – neben Hanno Settele – der zweite ORF-Host für diese Sendeschiene werden. Bild: Sender/ORF

Talk 1: Do, 26.03.  |  21:05-21:45  |  ORF 1

Wie verändert die Corona-Krise unser gesellschaftliches Miteinander? Werden wir die Solidaritätswelle, die wir derzeit erleben, in die Zeit nach der Krise mitnehmen? Was lernen wir aus dem derzeitigen Miteinander für die Zukunft? Oder wird es am Ende des Tages genauso weitergehen wie zuvor?
Außerdem: Wie ändert sich unser Blick auf jene unter uns, die jetzt die notwendige Arbeit machen, damit wir den Alltag aufrechterhalten können, damit wir mit allem versorgt sind, was wir zum Leben brauchen? Und: Wie und wann werden wir das Corona-Virus aus medizinischer Sicht im Griff haben? Wann also können wir mit Medikamenten und mit einem Impfstoff rechnen?

Bei Lisa Gadenstätter sind u.a. ins Studio zugeschaltet:
- Lisz Hirn, Philosophin
- Folke Tegetthoff, Schriftsteller
- Markus Zeitlinger, Leiter der Uniklinik für klinische Pharmakologie am AKH
- Carmen Stossfellner, Streetworkerin
- Steven Schacher, Elektriker bei "Wien Energie" in der Isolationsabteilung

in Outlook/iCal importieren