P.M. Wissen

Do, 26.03.  |  20:15-21:13  |  ServusTV
Sonstiges, Österreich 2020 Länge: 47 Min.
P.M.-Wissen-Moderator und Analog-Astronaut Gernot Grömer. Bild: ServusTV / Richard Schabetsberger
P.M.-Wissen-Moderator und Analog-Astronaut Gernot Grömer. Bild: ServusTV / Richard Schabetsberger

P.M. Wissen: Do, 26.03.  |  20:15-21:13  |  ServusTV

Wie können wir in Zukunft unseren Bedarf an Nahrungsmitteln sichern und dabei gleichzeitig unsere Ressourcen und die Umwelt schonen? Ein Wiener Landwirt hat die Antwort darauf gefunden. Er kombiniert Fischzucht mit Indoor-Farming. Mitten in der Stadt betreibt er eine Art ökologische Kreislaufwirtschaft. Die Symbiose aus beiden Disziplinen spart Platz, Wasser und kommt ohne chemische Düngemittel aus. Diese neue Form der Landwirtschaft ist die erste ihrer Art in Österreich und nennt sich „Aquaponik“ - ein Mix aus den Begriffen Aquakultur und Hydroponik.

„P.M. Wissen“ – immer mittwochs um 21:15 Uhr exklusiv bei ServusTV Deutschland, und donnerstags ab 20:15 Uhr bei ServusTV Österreich. Weitere Infos und die Sendungen zum Nachschauen gibt es auf www.servus.com/pmwissen

Das Wissensmagazin mit Dr. Gernot Grömer. Themen: Welche Corona-Mythen sind Fake News? // Was lehren uns historische Seuchen? // Wie hilft ein Roboter bei der Rohrreinigung? // Wieso stürzen Geckos nicht ab? // Wo begann die Raumfahrt? // Kommen Prothesen bald aus dem 3-D-Drucker? // Warum laufen wir auf zwei Beinen? // Wie erforscht der "Solar Orbiter" die Sonne?

in Outlook/iCal importieren