SOKO Kitzbühel

Fr, 14.02.  |  18:00-19:00  |  ZDF
Untertitel/VT  Krimi/Thriller, Österreich 2018 Länge: 60 Min.
Julia Cencig (Nina Pokorny), Jakob Seeböck (Lukas Roither). Bild: Sender / Thomas Ramstorfer
Julia Cencig (Nina Pokorny), Jakob Seeböck (Lukas Roither). Bild: Sender / Thomas Ramstorfer

SOKO Kitzbühel: Fr, 14.02.  |  18:00-19:00  |  ZDF

Yasemin Hinteracher erhält nach dem Begräbnis ihres Mannes Andreas eine schockierende Nachricht: Das Team der SOKO teilt ihr mit, dass Andreas doch keinen Arbeitsunfall hatte.

Es wird Fremdverschulden vermutet. Andreas Bruder Roman verdächtigt sofort Yasemin und beginnt, den Ort gegen die Witwe und ihre Familie aufzuhetzen.

Lukas und Nina müssen sich nicht nur mit der aufgeheizten Stimmung im Dorf auseinandersetzen, sondern finden in Yasemins Bruder Cem tatsächlich einen Verdächtigen. Dann begeht Lukas einen schweren Fehler bei den Ermittlungen.



Darsteller:
Jakob Seeböck (Lukas Roither)
Julia Cencig (Nina Pokorny)
Andrea L'Arronge (Gräfin Schönberg)
Heinz Marecek (Hannes Kofler)
Ferry Öllinger (Kroisleitner)
Veronika Polly (Dr. Stefanie Löcker)
Daniela Golpashin (Yasemin Hinteracher)
Manuel Sefciuc (Tobias Stöckl)
Ugur Ekeroglu (Cem Yildirim)
Michael Pascher (Roman Hinteracher)
Lilay Huser (Ayse Yildirim)
Joseph Holzknecht (Erich Prettenhaler)
Armin Dallapiccola (Peter Doblander)
Fabian Unger (Thomas Jamnig)
Kamera: Andy Löv
Schnitt: Harald Aue
Buch: Hermann Schmid
Regie: Claudia Jüptner-Jonstorff
Musik: Lothar Scherpe

in Outlook/iCal importieren