Rotkäppchen Märchenfilm DDR 1962

Sa, 07.12.  |  15:10-16:15  |  RBB
Untertitel/VT Hörfilm/AD Stereo  Kinder&Jugend
Titelmotiv: Bild: ARD
Titelmotiv: Bild: ARD

Rotkäppchen: Sa, 07.12.  |  15:10-16:15  |  RBB

Es war einmal ein Mädchen, das nannten alle wegen ihrer roten Mütze das Rotkäppchen. Rotkäppchen lebt mit ihren Eltern mitten im Wald. Ihre Freunde sind das Häschen und der Bär. Als die Großmutter erkrankt, macht sich Rotkäppchen auf den Weg zu ihr. In ihrem Körbchen hat sie Milch, Honig, Wein und Kuchen. Bevor sie sich auf den Weg macht, verspricht sie ihrer Mutter, immer auf dem Weg zu bleiben und nach dem Besuch gleich nach Hause zu kommen. Doch unterwegs lauern der gefräßige Wolf und der listige Fuchs. Beide führen Böses im Schilde.

Darsteller:
Blanche Kommerell (Rotkäppchen  )
Friedel Nowak (Großmutter)
Werner Dissel (Wolf)
Regie: Götz Friedrich
Kamera: Helmut Bergmann
Musikalische Leitung: Gerhard Wohlgemuth
Buch: Hans Rodenberg

in Outlook/iCal importieren