Schneeweißchen und Rosenrot Märchenfilm DDR 1978

So, 08.12.  |  12:00-13:08  |  KI.KA
Kinder&Jugend
Titelmotiv: Bild: ARD
Titelmotiv: Bild: ARD

Schneeweißchen und Rosenrot: So, 08.12.  |  12:00-13:08  |  KI.KA

Zwei unzertrennliche Schwestern leben mit ihrer Mutter im Wald. Täglich gehen die Mädchen in den Wald, um Beeren und Holz zu sammeln. Eines Tages hören sie Hilferufe. Ein kleines graues Männchen hat sich mit seinem langen Bart im Dickicht verfangen. Die beiden Schwestern versuchen ihn zu befreien, doch nichts hilft, außer einem kleinen Schnitt mit der Schere. Erbost beschimpft sie der kleine Mann und ist voll Undank gegenüber den Mädchen. Wenige Tage später treffen sie erneut auf den kleinen Man.

Darsteller:
Julie Juristová (Schneeweißchen)
Katrin Martin (Rosenrot)
Pavel Travnicek (Michael)
Bodo Wolf (Andreas)
Hans-Peter Minetti (Berggeist)
Annemone Haase (Mutter)
Johannes Wieke (Großvater Matthias)
Pedro Hebenstreit (Bär)
Hanjo Mende (Klaus)
Helmut Schreiber (Bertram)
Erich Löwel (Dietmar)
Erik S. Klein (König)
Bertl Haller (Bauer)
Willy Schmitz (Töpfer)
Arnim Mühlstädt (Bäcker)
Regie: Siegfried Hartmann
Drehbuch: Margot Beichler
Kamera: Siegfried Mogel
Musikalische Leitung: Peter Gotthardt

in Outlook/iCal importieren