Marry Me! - Aber bitte auf Indisch Fernsehfilm Deutschland 2014

Di, 03.12.  |  13:55-15:50  |  ARTE
Hörfilm/AD Stereo  Film, 2014

Marry Me! - Aber bitte auf Indisch: Di, 03.12.  |  13:55-15:50  |  ARTE

Kissy ist Deutsch-Inderin, steht auf lockere Beziehungen und pfeift auf Konventionen. Die überzeugte Single-Frau lebt mit ihrer Tochter Meena und ihrer jüngeren Schwester Sonal glücklich und zufrieden im Berliner Multi-Kulti-Bezirk Kreuzberg, wo sie ein Café betreibt. Doch dann taucht plötzlich Oma Sujata aus Indien auf und mischt sich äußerst zielstrebig in das "Lotterleben" ihrer Enkelin ein. Und plötzlich sitzt Kissy zwischen allen Stühlen, ob es um ihren Lebensstil, ihren Lebensunterhalt oder ihr Liebesleben geht. Fieberhaft sucht sie nach einem Ausweg.

Darsteller:
Maryam Zaree (Kissy)
Steffen Groth (Robert)
Fahri Yardim (Karim)
Bharati Jaffrey (Sujata)
Mira Kandathil (Sonal)
Wolfgang Stumph (Manfred)
Renate Krößner (Uschi)
Lila Marschall (Meena)
Rebecca Rudolph (Laura)
Regie: Neelesha Barthel
Drehbuch:
Neelesha Barthel
Daniela Baumgärtl
Nina Pourlak
Sintje Rosema
Kamera: Florian Foest
Redaktion:
Christian Cloos
Doris Hepp
Produktion:
Wüste Film Ost
Wüste Film
Arri Film & TV Services
ZDF/Das kleine Fernsehspiel
ARTE
Yildiz Özcan
Stefan Schubert
Cutting: Thomas Krause
Musikalische Leitung:
Vincent von Schlippenbach
Matyas Wolter
Kostueme: Katrin Aschendorf
Ausstattung: Ingrid Henn
Sonstige Mitwirkung: Maj-Linn Preiss
Choreographie: Verena Krajewski

in Outlook/iCal importieren