Radfahrer Kurzfilm Deutschland 2008

So, 10.11.  |  1:35-2:05  |  ARTE
Stereo  Film, 2008

Radfahrer: So, 10.11.  |  1:35-2:05  |  ARTE

Harald Hauswalds Fotos gefielen der DDR-Führung nicht. Sie zeigten leere, graue Häuserfassaden, heruntergekommene Orte und Punks. All das also, was die Staatssicherheit nicht in der Öffentlichkeit der DDR sehen wollte. Schon gar nicht in Anbetracht der Tatsache, dass Hauswald seine Fotos auch im Westen ausstellte. Also wurde der Fotograf unter dem Namen "Radfahrer" in den 80er Jahren von der Stasi überwacht - und das erschreckend detailreich. Der Kurzfilm kombiniert Hauswalds Schwarz-Weiß-Fotografien mit Auszügen aus seiner Stasi-Akte.

Regie: Marc Thümmler
Kamera: Harald Hauswald
Produktion: Marc Thümmler
Musikalische Leitung: Daniel Schellongowski
Sonstige Mitwirkung: Daniel Schellongowski

in Outlook/iCal importieren

Mediathek für ARTE:

arte +7

Senderinfos zu ARTE:

arte – Kontakt & Infos