Ninja Warrior Germany - Die stärkste Show Deutschlands Das große Finale

Fr, 08.11.  |  20:15-23:05  |  RTL
Untertitel/VT Breitbild Stereo  Show, Deutschland 2019
K.O.-Runde: Colin Leathers, Kapitän des Teams "Firefly" tritt gegen Dennis Leiber aus dem Team "Crazy Family" an. Bild: Sender / MG RTL D / Stefan Gregorowius
K.O.-Runde: Colin Leathers, Kapitän des Teams "Firefly" tritt gegen Dennis Leiber aus dem Team "Crazy Family" an. Bild: Sender / MG RTL D / Stefan Gregorowius

Ninja Warrior Germany - Die stärkste Show Deutschlands: Fr, 08.11.  |  20:15-23:05  |  RTL

Für 27 Männer und Frauen geht es im Finale von 'Ninja Warrior Germany' um alles: Jeder dieser Top-Athleten hat das Zeug, der erste Ninja Warrior Germany zu werden. Wird der Mount Midoriyama erstmals bezwungen? Oder: Welcher Mann und welche Frau werden am weitesten im Parcours kommen und zum 'Last Man Standing' und zur 'Last Woman Standing' gekürt? Werden die Top-Favoriten Stefanie Noppinger, Simon Brunner, Oliver Edelmann auch im Finale stehen?

Moderation: Laura Wontorra, Frank 'Buschi' Buschmann und Jan Köppen

Für 27 Männer und Frauen geht es im Finale der 4. Staffel von 'Ninja Warrior Germany' um alles: Jeder dieser Top-Athleten hat das Zeug, der erste Ninja Warrior Germany zu werden. Wird der Mount Midoriyama erstmals bezwungen? Oder: Welcher Mann und welche Frau werden am weitesten im Parcours kommen und zum 'Last Man Standing' und zur 'Last Woman Standing' gekürt?

Der große Final-Parcours besteht aus vier Teilen: Runde 1 besteht aus neun Hindernissen und hat ein Zeitlimit - nach dem Starthindernis, dem Fünfsprung, geht es weiter über die Kletter-Stämme, den Block-Lauf 2.0, die Schwing-Flügel, den Radwechsel, die 4,50 m hohe Wand, vorbei an den Moderatoren Jan Köppen und Frank Buschmann, über die Chaos-Bälle, den Spaziergang und bis zum Kamin mit Klappen.

Wer es bis dahin geschafft hat, darf seine Griffkraft in Runde 2 unter Beweis stellen, ebenfalls mit einem Zeitlimit. Hier müssen fünf Hindernisse überwunden werden: Die Schwebenden Keile, der Schwung-Raster, die Doppelte Himmelsleiter, der Flug-Weg und die Hebebrücken. Am Ende dieser Runde wartet der Buzzer, der Runde 3 freischaltet. Diese Runde ist ohne Zeitlimit und beinhaltet fünf Hindernisse: die Schwebenden Türen, den Spannungsbogen, die Fingerleisten 2.0, die Steck-Kästen und den Stangen-Flug. Wer all diese Hindernisse erfolgreich absolviert hat, steht in Runde 4 vor dem 20 Meter hohen 'Mount Midoriyama', der in einer vorgegebenen Zeit von 25 Sekunden bezwungen werden muss.

Wer es auf dem 'Mount Midoriyama' schafft, gewinnt ein Preisgeld von 300.000 Euro. Das Preisgeld für den 'Last Man Standing' und die 'Last Woman Standing' beträgt je 25.000 Euro.

Werden auch Top-Favoriten wie Stefanie Noppinger, Simon Brunner, Oliver Edelmann, Alexander Wurm oder Adrian Wullweber im Finale stehen?

Regie: Knut Fleischmann
Autor: David Flasch

in Outlook/iCal importieren

Sendetermine
Ninja Warrior Germany - 4 Nationen Special

So, 17.11. um 20:15
So, 17.11. um 23:50

Mediathek für RTL:

TV NOW – RTL

Senderinfos zu RTL:

RTL – Kontakt & Infos