Adieu, Jopie Heesters

Johannes Heesters ist tot. Der Jahrhundertentertainer, der über viele Jahre als der älteste aktive Schauspieler der Welt galt, ist am Samstag, dem 24. Dezember 2011, 108-jährig verstorben.

In memoriam Johannes „Jopie" Heesters ändern die TV-Sender ihr Programm, Details hier!

25. Dezember:

09.05: „Im weißen Rössl",ORF 2.
22.05: "Im weißen Rössl", BR
22.15: „Herzensbrecher wider Willen - Das Leben des Johannes Heesters" - Nachruf, ARD
23.35: "Bevor der letzte Vorhang fällt" – Porträt des Künstlers von 1996: BR

26. Dezember:

10.35: Der Musikfilm „Junge Leute brauchen Liebe", ORF 2.
13.10:  Nachruf auf Johannes Heesters,  ORF 2
13.40: „Bel Ami", ORF 2
15.15: „Opernball", ORF 2.

27. Dezember

10.25: "Bel Ami, der Frauenheld von Paris" mit Heesters in der Hauptrolle, ARD

30. Dezember

10.25: "Die Fledermaus", Géza von Bolvárys Verfilmung der berühmten Johann-Strauß-Operette „Die Fledermaus" aus dem Jahr 1945, ARD

Übrigens: Am 19. Jänner ist Heesters in seiner vielleicht letzten Rolle in der Telenovela "Wege zum Glück" auf ORF 2 zu sehen! Dabei spielt er sich selbst, und singt seiner Verehererin Eva ein Geburtstagsständchen.

Johannes Heesters in "Wege zum Glück". Bild: Sender
Johannes Heesters in "Wege zum Glück". Bild: Sender

Sendetermine

ORF III Sender: ORF III
Fr, 30.07.
20:15
ORF III Sender: ORF III
Sa, 31.07.
14:20