Das läuft im ZDF-Montagskino im TV und in der Mediathek!

ZDF-Montagskino – Logo. Bild: SenderGroßes Kino im heimischen Wohnzimmer. Spielfilmunterhaltung im ZDF mit bekannten Blockbustern, spannenden Krimis und cineastischen Entdeckungen. Action, Thrill und Glamour prägen das bewährte ZDF-Montagskino!

Die Filme, die Sendetermine, die Mediathek ...

›Montagskino in der ZDFmediathek: Filme gratis sehen

Montagskino im ZDF bis April 2020

Montag, 6. April 2020, 22:15
Steig.Nicht.Aus!
Montagskino im ZDF
Spielfilm Krimi/Thriller
22:15 Steig.Nicht.Aus!

Montag, 13. April 2020, 22:45
Wie in alten Zeiten
Spielfilm Kriminalkomödie
22:45 Wie in alten Zeiten

Montagskino hautnah: Erotische Filmreihe ab 20. April 2020 im ZDF Montagskino

Jahrelang waren die "Sommernachtsphantasien" eine beim Publikum beliebte, oft auch kontrovers diskutierte, stets innovative Sonderreihe innerhalb des ZDF-"Montagskinos". Mit einem kleinen Schwerpunkt von drei Filmen setzt das "Montagskino" diese Tradition fort und präsentiert neben den Kassenschlagern "Fifty Shades of Grey" Teil 1 und 2 die Free-TV-Premiere des leichtfüßigen Erotikdramas "Ein leichtes Mädchen", das beim Festival in Cannes 2019 für Aufsehen sorgte - nicht zuletzt deshalb, weil die junge Hauptdarstellerin wegen einer Affäre mit einem Fußballstar auch aus der Klatschpresse bekannt war.

Die beiden "Fifty Shades of Grey"-Filme - Fifty Shades of Grey" (20. April 2020) und die Fortsetzung "Fifty Shades of Grey: Gefährliche Liebe" (27. April 2020 / Extended Version) sind Verfilmungen von Bestseller-Romanen, die weltweit ein riesiges, weibliches Publikum fanden. Ihre Verfilmung war daher ein Wagnis. Der Geschichte vom Aschenputtel, das seinen reichen Traumprinzen findet, wurden Elemente einer Sadomaso-Beziehung hinzuaddiert. Studentin Anastasia unterwirft sich Christian Grey, behält aber letztlich Oberwasser, weil er ihr in einer Weise verfällt, die starke Elemente romantischer Liebe aufweist.

Ganz anders "Ein leichtes Mädchen". Der unabhängig produzierte Film hat die Leichtigkeit eines Sommertags an der Côte d'Azur, entwirft aber jenseits der flirrenden Hitze, viel freier Zeit und ihrer Verlockungen in Gestalt attraktiver und reicher Verehrer ein realistisches Bild von Lebensentwürfen junger Frauen zu Beginn des 21. Jahrhunderts. "Ein leichtes Mädchen" ist am 4. Mai 2020 als Free-TV-Premiere im "Montagskino" zu sehen.

Das "Montagskino" im ZDF zeigt "Fifty Shades of Grey - Gefährliche Liebe", den zweiten Teil des Erotik-Blockbusters, in der ungeschnittenen Extended Version und macht damit seinem Ruf alle Ehre, den es sich mit den "Sommernachtsphantasien" - einer langjährigen Sonderreihe innerhalb des "Montagskinos" - erworben hat.

An diese Tradition knüpft die kleine dreiteilige Erotik-Reihe im "Montagskino" an: Nach den beiden ersten Teilen von "Fifty Shades of Grey" schließt die Free-TV-Premiere des erotischen Sommerfilms "Ein leichtes Mädchen" am 4. Mai 2020 um 22.15 Uhr die Reihe ab.

Montag, 20. April 2020, 22:15
Fifty Shades of Grey
Montagskino hautnah im ZDF
SpielfilmErotikfilm
22:15 Fifty Shades of Grey

Montag, 27 April 2020, 22:15
Fifty Shades of Grey: Gefährliche Liebe
Montagskino hautnah
Spielfilm Erotikfilm
22:15 Fifty Shades of Grey: Gefährliche Liebe

Montag, 4. Mai 2020, 22:15
Ein leichtes Mädchen
Montagskino hautnah

 

› Alle Streaming und Mediathek