Terra X statt Schule auf YouTube und in der Mediathek

Neues Angebot zur Wissensvermittlung vom ZDF und der Redaktion Terra X: Der YouTube-Kanal "Terra X statt Schule" umfasst für Schülerinnen und Schüler geeignete Sendungen und Videos in der von "Terra X" gewohnten Seriosität und Qualität.

"Terra X statt Schule" greift auf verschiedene YouTube-Kanäle der ZDF-Redaktion Geschichte und Wissenschaft zurück und bietet den Jugendlichen ein spannendes und abwechslungsreiches Programm aus Geschichte, Geologie, Biologie und Physik. "Wie kamen Hannibals Elefanten über die Alpen?", "Wie lebte es sich auf einer Burg?" und "7 Fakten zum menschengemachten Klimawandel" sind Themen, die der bereits sehr erfolgreiche YouTube-Kanal "Terra X Natur & Geschichte" beisteuert. Um die maximale Lichtgeschwindigkeit und die Fragen, ob schwarze Löcher Haare haben oder ob es Aliens gibt, drehen sich die Videos mit Harald Lesch aus dem populären Kanal "Terra X Lesch & Co". In ihren physikalischen und chemischen Experimenten zeigen Philip Häusser und Mai Thi Nguyen-Kim, wie spannend die Naturwissenschaften sein können.

Der  Kanal ist  unter https://kurz.zdf.de/txschule/ erreichbar.

"Terra X" in der ZDFmediathek: https://terra-x.zdf.de

Ergänzt wird das Angebot des neuen YouTube-Kanals um die funk-Formate der Terra-X-Redaktion: "MrWissen2goGeschichte" mit Mirko Drotschmann sowie "Musstewissen" und "Dinge erklärt – kurzgesagt". Als besonderes Highlight ist ab sofort vorab die neue "Terra X"-Sendung "Eine kurze Geschichte über das Mittelalter"dort verfügbar, in der Mirko Drotschmann in 45 Minuten all das erklärt, was man über diese spannende Zeit der deutschen Geschichte wissen muss. Woche für Woche werden attraktive und bildende Inhalte das Angebot erweitern.

 

› Alle Streaming und Mediathek