Was bringt Terra Mater auf ServusTV? Monatsvorschau & Mediathek

Terra Mater: Das Lied der Gibbons. Ab Mi., 20.11., ab 20:15 Uhr. Perfekte Bilder mittwochs auf ServusTV. Plus: Die Monats-Vorschau & Terra Mater in der Mediathek zum Nachschauen.

Terra Mater in der Mediathek

Terra Mater: Das Lied der Gibbons. Ab Mi., 20.11., ab 20:15 Uhr

Eine Skywalker-Mutter mit ihrem 5-jährigen Sohn. Bild: Sender / Terra Mater / Olivia Chen

Es gibt nur noch 150 Skywalker-Gibbons. Bei diesen Affen "singen" Männchen und Weibchen im Duett, bevor sie ein Paar werden. Doch die Tiere leben so verstreut, dass sie sich kaum mehr hören. Moderne Technik soll den Gibbons zu Dates verhelfen.

Terra Mater: Stacheln, Fell und Federkleid. Ab Mi., 27.11., ab 20:15 Uhr

Chamäleons können ihre Farbe verändern. Diese Fähigkeit nutzen sie nicht nur, um sich zu tarnen, indem sie sich ihrer Umgebung anpassen. Bild: Sender / Terra Mater Factual Studios

Ob Fell oder Federn, Schuppen oder Stacheln, Panzer oder Haut – alle Lebewesen haben eine charakteristische Körperhülle. Diese schützt vor Wind und Wetter - und vor Fressfeinden. Ein attraktives Äußeres hilft zudem, Partner zu finden.

Terra Mater: Flower Power – Die Macht der Pflanzen. Ab Mi., 04.12., ab 20:15 Uhr

Tahuayo Pfeilgiftfrösche. Bild: Sender / NDR / Doclights

Ob Blumen oder Ziersträucher, Kakteen oder Bäume: Viele Menschen haben einen engen Bezug zu Pflanzen, andere bemerken die Vegetation kaum. Aber ohne das Grün wäre unser Überleben nicht möglich – es versorgt uns mit Sauerstoff und Nahrung. Diese Terra Mater Dokumentation beschreibt den Siegeszug und die Bedeutung des "Grünzeugs" für das Leben, seit die ersten Algen vor Urzeiten aus dem Meer an Land gelangten. Sehenswert sind die verblüffenden Überlebensstrategien, die die Pflanzen im Laufe der Evolution entwickelt haben.


Terra Mater: Die fünf Geparde. Ab Mi., 11.12., ab 20:15 Uhr

Koalition von 5 Gepard Männchen, Masai Mara, Kenia. Bild: Sender / Reinhard Radke

In der nördlichen Serengeti tauchen fünf Gepardenmännchen auf, die alles auf den Kopf stellen. Diese fünf Raubkatzen bilden ein schlagkräftiges Team und gehen eine Art Bündnis ein, um sich bei der Jagd erfolgreich zu schlagen. Diese Männchen sind jedoch nicht die einzigen Geparde, die in der harten Wildnis der Serengeti ihr Jagdkönnen unter Beweis stellen müssen. Vor allem Gepardenmütter, die Jungtiere großziehen müssen, haben hier kein leichtes Leben.

Terra Mater: Lappland – Im Reich der Rentiere. Ab Mi., 18.12., ab 20:15 Uhr

Fjord in Norwegen. Bild: Sender / Terra Mater / Matt Hamilton

Der hohe Norden Skandinaviens: Tanzende Nordlichter in einem Himmel voller Sterne, Bären, Wölfe und Steinadler im erbitterten Wettstreit, Eulen und Luchse, die gewaltige menschenleere Wälder durchstreifen, riesige Rentier-Herden, die im Schein der Mitternachtssonne nordwärts galoppieren. Diese Terra Mater Dokumentation ist eine prächtige, bildgewaltige Reise durch die Wunder, Mythen und Naturgesetze im Reich der Rentiere.

 

Sendetermine