Was bringt Terra Mater auf ServusTV? Monatsvorschau & Mediathek

Terra Mater: Hasenalarm! Ab Mi., 01.04., ab 20:15 Uhr. Perfekte Bilder mittwochs auf ServusTV Österreich. Plus: Die Monats-Vorschau & Terra Mater in der Mediathek zum Nachschauen.

Service: Mehr über Terra Mater

Terra Mater in der Mediathek (verfügbar in Österreich)

 Lesen Sie auch: Terra Mater Macher Walter Köhler im TVButler-Interview

Terra Mater | Terra Pater | Walter Köhler im Gespräch
Walter Köhler, CEO und Gründer Terra Mater Factual Studios
im Interview mit TVBUTLER, Werner Rass

Dokumentation über Paul Watson – Radikaler Fanatiker oder Weltverbesserer? Am 22. 4. 2020 exklusiv auf DMAX


Vorschau: Terra Mater bis Mitte April 2020 auf Servus TV Österreich

Terra Mater: Hasenalarm! Ab Mi., 01.04., ab 20:15 Uhr


Japanerkanninchen. Bild: ServusTV / TMFS / Remarkable Rabbits / Caitlin McManus

Hasenalarm! Mit Ausnahme der Antarktis bewohnen Hasen alle Kontinente. Ob groß oder klein, mit seidig langem Fell oder kurzen Borsten gesegnet: Die Langohren sind überall. Diese Terra Mater Folge porträtiert die hoppelnden Multitalente, die in den eisigen Wäldern des Nordens ebenso heimisch sind wie in Städten. Ob sportliche Florida-Waldkaninchen, schwimmende Sumpfkaninchen oder hakenschlagende Antilopenhasen: Hasen und Kaninchen sind auf Zack!

Terra Mater: Giraffen – Giganten hautnah. Ab Mi., 08.04., ab 20:15 Uhr

Giraffen in der Stadt? In Nairobi leben Giraffen nur wenige Kilometer vom Stadtzentrum entfernt im Nairobi-Nationalpark.Bild: Sender / Terra Mater / Boas Schwarz
Giraffen nahe von Großstädten. Bild: Terra Mater / Nat Geo / Boas Schwarz

Jeder kennt sie, viele mögen sie, aber kaum jemand weiß etwas über sie - außer, dass Giraffen die größten Tiere der Welt sind. Genauer gesagt, die höchstgewachsenen. Aber selbst für viele Tierfilmer sind die Langhälse bestenfalls Nebendarsteller auf Afrikas Naturbühne. Grund dafür könnte sein, dass Giraffen eher unspektakulär wirken: groß, aber langweilig lautet die weit verbreitete Ansicht - doch das gilt nur für den ersten Blick.

Terra Mater: Der Plattensee – Ungarns Wasserwildnis. Ab Mi., 15.04., ab 20:15 Uhr

Der Plattensee. Bild: ServusTV / Getty Images / Yuri Golovkin

Jeder der vielen Seen Mitteleuropas ist auf seine Weise einzigartig. Der Plattensee als größter Binnen- und bedeutendster Steppensee ist dennoch etwas Besonderes: Wasser, Ufer und Hinterland bieten unzählige kleine Naturoasen, die unterschiedlichste Tiere anlocken.

Sendetermine