Event-Dreiteiler: Bella Germania in der Mediathek und auf DVD


Bella Italia – oder wer aus Sizilien kommt, und wer Wut im Körper hat. Ab Mai 2019 in der DVD-Nische. Die Bella ist schön, das Cabrio ebenso, der Bremsschlauch ist Teil der Tagödie. Es stirbt sich schön am Brenner auf der Reise nach Venedig … TV-Dreiteiler, der drei Generationen, zwei Familien und ein Geheimnis in sich birgt. Anschauen und genießen …

Bella Germania in der ZDF-Mediathek

Von der Suche nach Identität, Liebe und Heimat: Die generationenübergreifende deutsch-italienische Familiengeschichte "Bella Germania". Der Event-Dreiteiler gibt die Zeitspanne vom Wirtschaftswunder und den ersten italienischen Gastarbeitern der 50er-Jahre in Deutschland bis zur Gegenwart wieder.

In den Hauptrollen spielen Natalia Belitski, Silvia Busuioc, Christoph Letkowski, Joachim Bißmeier, Kostja Ullmann, Stefan Kurt, Andrea Sawatzki, Marleen Lohse, Denis Moschitto, Alessandro Bressanello und andere. Regie führte Gregor Schnitzler. Die Drehbücher stammen von Daniel Speck, parallel dazu entstand sein gleichnamiger Roman.

In das Leben der jungen Modedesignerin Julia (Natalia Belitski) tritt unvermittelt Alexander (Christoph Letkowski, Joachim Bißmeier), der sich als ihr Großvater vorstellt. Er hofft, Kontakt zu Julias Vater Vincenzo (Stefan Kurt, Kostja Ullmann) zu bekommen. Doch Julia glaubte bislang, ihr Vater sei nicht mehr am Leben. Hat ihre Mutter Tanja (Andrea Sawatzki, Marleen Lohse) sie belogen? Julia entdeckt eine ganz neue Familiengeschichte: Alexander verliebte sich in den 50er-Jahren unsterblich in Giulietta (Silvia Busuioc). Aus einer einzigen Liebesnacht ging Vincenzo hervor, doch Giulietta heiratete einen anderen. Als ihre Ehe problematisch wird, zieht Giulietta zu ihrem Bruder (Denis Moschitto, Alessandro Bressanello) nach München – und trifft Alexander wieder.

Natalia Belitski (Julia), Silvia Busuioc (Giulietta), Christoph Letkowski (Alexander). Bild: Sender / ZDF und [m] / knsk  / Foto / Jens Koch
Natalia Belitski (Julia), Silvia Busuioc (Giulietta), Christoph Letkowski (Alexander). Bild: Sender / ZDF und [m] / knsk / Foto / Jens Koch

Wenn die Sendung im TV läuft, finden Sie die Sendetermine hier!


› Alle Streaming und Mediathek

TV-Programm von mehr als 60 TV-Sendern auf einen Blick!

Beste TV-Sender

ORF 2 - ORF 1 - ServusTV - Das Erste - ZDF - Sky Cinema HD - RTL - VOX - 3sat - ORF III - ARTE - ZDFneo - BR - RTL II - Sky Atlantic HD - ServusTVde - Comedy Central

Serien-Sender

PRO 7 - SAT.1 - Kabel 1 - PULS 4 - ATV - SIXX - RTL nitro - Tele 5 - ProSieben MAXX - DMAX Austria - TLC - SAT.1 Gold - Sky 1 HD - one - Phoenix - ARD-alpha - ATV2

Deutsche Dritte & Sportsender

WDR - NDR - SWR - HR - MDR - RBB - ZDFinfo - tagesschau24 - n-tv - sport1 - ORFSport + - Eurosport - Sky Sport Austria - Melodie TV

Kinder-Sender, Special Interest & Schweizer TV

S-RTL - KI.KA - toggo plus - Nickelodeon - RiC - Fix & Foxi - Disney Channel - Disney Cinemagic HD - OKTO - BibelTV - SF1 - SF2 - SFinfo - 3+ - 4+

  1. TV-Programm
    1. Sky-Programm
    2. Alle Sender
    3. Jetzt im TV
    4. Heute 20:15 im TV
    5. 20:15 Morgen im TV
    6. Mediatheken
    7. Sender-Lexikon
    8. Meine Merkliste
  2. TV-Vorschau
    1. Neue Filme im TV
    2. Sendung verpasst?
    3. Aktuelle Themen
    4. Genres & Interessen
  1. Sehenswert im TV
    1. Beste Filme im TV
    2. Filmklassiker im TV
    3. Österreichischer Film
    4. Märchen im TV
    5. Kinder-Filme im TV
  2. TV-Serien
    1. Serien-News
    2. Tatort-Vorschau
    3. Neue Serien-Folgen
    4. Krimi-Serien
    5. Tatort heute im TV
    6. Österreichische Serien
    7. Kinder-Serien
  1. TV-Specials
    1. TV-News
    2. Fußball live
    3. Fußball live Sky
    4. Festivals
    5. Filmreihen
    6. Interviews
    7. TV und Accessibility
    8. Newsletter
    9. TV-Specials Archiv
  2. Streaming und Mediathek
  1. Radio
    1. Radio Tipps
    2. Radio Livestreams
    3. Radio Sender
  1. Extra
    1. Neuerscheinungen
    2. Über uns
    3. Team
    4. Presse
  2. Deaf
    1. TV Gebärdensprache
    2. TV Untertitel
  3. zum Biene Award