Hoagascht auf ServusTV – die Sendetermine, die Mediathek

„Hoagascht: In schwindligen Höhen So., 5.07., ab 19:45 Uhr. Neue Folgen sonntags auf ServusTV und in der Mediathek.

Dachdecken unter extremen Bedingungen: „Hoagascht: In schwindligen Höhen" mit Richard Deutinger am So., 05.07., ab 19:45 Uhr

Das Renovieren von denkmalgeschützten Bauten in schwindligen Höhen ist ein spektakuläres Spezialgebiet des Dachdeckerhandwerks. Wer die Dächer von Kirchtürmen oder Burgen als Arbeitsplatz hat, braucht nicht nur handwerkliches Geschick, sondern sollte auch schwindelfrei sein. Die Experten der Dachdeckerei Greil aus Osttirol arbeiten wie Bergsteiger, gesichert durch Seile und belohnt durch beeindruckende Aussichten. Sie beherrschen jahrhundertealte Techniken wie das Decken mit Steinschindeln oder Kupfer, um altehrwürdigen Gebäuden wie Schloss Ennsegg, dem Stift Sankt Georgen am Längsee oder der Burg Groppenstein gerecht zu werden.

Hoagascht: Mein Bauernhaus - Alte Höfe, neue Wege So., 19.07., ab 19:45 Uhr

Sie sind unverkennbar: Bauernhäuser im Tiroler Unterland. In der Wildschönau besucht Christina Ömmer zwei Höfe, die sich keineswegs auf ihrer Schönheit ausruhen. Ihre Bewohner lassen alte Traditionen weiterleben und finden gleichzeitig neue Wege.

Gstickt und gossn "Hoagascht" mit Conny Bürgler am So., 02.08., ab 19:45 Uhr

Im niederösterreichischem Kaltenleutgeben befindet sich eine der letzten Zinngießereien Österreichs. In der Werkstätte Chlada entsteht in bester Handwerkstradition alles unter einem Dach. In der letzten Teppichstickerei Österreichs stellt Familie Friedrich aus Groß-Siegharts in liebevoller Handarbeit gestickte Teppiche her.

Neue Folgen Hoagascht im Sommer 2020 sonntags auf ServusTV und in der Mediathek.

Hoagascht in der ServusTV Mediathek zum Nachschauen

 

Der Herr Richie Deutinger. Bild: Sender / Markus Christ
Der Herr Richie Deutinger. Bild: Sender / Markus Christ

Sendetermine