VERSCHOBEN! Erlebnis Erde: Naturfilme montags im TV und in der Mediathek

Montags im ARD – das sind die Themen der kommenden Wochen! Plus: Erlebnis Erde in der ARD-Mediathek nachsehen, auch mit Audiodeskription!

Erlebnis Erde in der ARD-Mediathek

 

Über Erlebnis Erde – nächste Sendung erst wieder im Dezember 2019

So haben Sie Natur noch nie gesehen! Faszinierende Kamera-Aufnahmen zeigen Ihnen die Tierwelt unter oder im Wasser, zu Lande oder in der Luft.

Mo, 9. 12. | 20:15 Uhr: Erlebnis Erde. Wilde Nächte - Wenn die Tiere erwachen

Film von Uwe Müller
Abends und nachts kommen sie zum Vorschein: Die Nachtigall singt ihr Lied, Glühwürmchen gehen leuchtend auf Brautschau, der Steinmarder kriecht aus dem Dachkasten, der Dachs verlässt das Kellerloch und der Waschbär klettert aus einem Schornstein, der ihm tagsüber als Schlafplatz diente. Diese Tiere sind nachtaktiv und leben ganz in unserer Nähe, denn hier gibt es Nahrung.

VERSCHOBEN!!!Mo, 28. 10. | 20:15 Uhr: Erlebnis Erde: Die Anden – Natur am Limit (3)

Die letzte Folge der dreiteiligen Serie begibt sich auf eine naturkundliche Entdeckungsreise, von den eisigen Hängen des Aconcagua, des höchsten Berges Südamerikas, bis hin zur patagonischen Steppe.

VERSCHOBEN!!!! Mo, 4. 11. | 20:15 Uhr: Erlebnis Erde: Die verrückte Welt der Hörnchen

Hörnchen gehören zu den bekanntesten und beliebtesten Tieren der Welt. Überall sind sie zu sehen, sie begleiten uns auf Spaziergängen im Park oder im Wald, fordern ihren Anteil an unserem Vesper und amüsieren uns mit ihren akrobatischen Kletterkünsten. Die Hörnchen haben mittlerweile fast alle Lebensräume unserer Erde besiedelt, wir begegnen ihnen ihnen in Städten, im Wald, in Wüsten, in den Bergen und im Hohen Norden. Die Eichhörnchen und ihre Verwandten sind heute nicht mehr aus unserem Leben wegzudenken.

› Alle Streaming und Mediathek