Neu in der Mediathek: Countdown Copenhagen

Countdown Copenhagen in ZDFneo

Neu in der ZDFmediathek: Countdown Copenhagen II: Achtteilige Thriller-Serie.

Countdown Copenhagen II in der ZDFmediathek ansehen

"Terrorgefahr in Europa" - das Thema steht auch in der zweiten Staffel "Countdown Copenhagen" im Mittelpunkt der Serie.

Nach einer Geiselnahme durch Terroristen in der Kopenhagener U-Bahn, die in der ersten Staffel der Thriller-Serie für Spannung sorgte, dreht es sich in "Countdown Copenhagen II" erneut um Terrorgefahr in Europa.

Die dänische Muslimin June al-Baqee (Yasmin Mahmoud), die sich als Widerstandkämpferin gegen den IS in Syrien engagiert hat, weiß von zweifelhaften Militäroperationen, die das dänische Militär in Syrien zu verantworten hat. Um Beweise zu sammeln und damit an die Öffentlichkeit zu gehen, bittet sie Philip Nørgaard (Johannes Lassen), den ehemaligen Einsatzleiter der "Terror Task Force", um Hilfe. Philip genießt, gemeinsam mit seiner Freundin Beate und deren Sohn Ansgar, eine berufliche Auszeit auf der Ferieninsel Amagar, als IS-Kämpfer June vor Philips Ferienhaus in ihre Gewalt bringen. Die Täter flüchten mit ihrer Geisel auf eine Fähre, die Kurs auf Schweden nimmt, und Philip bleibt ihnen auf der Spur. Vor den Augen der Weltöffentlichkeit entsteht ein nervenaufreibender Verhandlungsmarathon zwischen dänischer Polizei und islamistischen Terroristen.

Über Countdown Copenhagen

In einer Kopenhagener U-Bahn nehmen drei bewaffnete und maskierte Männer 15 Geiseln und verlangen von der Regierung 4 Millionen Euro Lösegeld. Eine Task-Force, geleitet von Philip Nørgaard, einem Terrorexperten und ehemaligen Kriegsgefangenen, übernimmt die Ermittlungen. Parallel dazu macht sich die TV-Journalistin Naja Toft auf eigene Faust daran, Informationen zu sammeln. Über Skype stellt sie Kontakt zu den Geiseln her und lässt die Öffentlichkeit an der Geiselnahme teilhaben.

 

Philip (Johannes Lassen) wird bei einem Einsatz in Afghanistan als Geisel genommen. Bild: Sender / Christian Geisnæs
Philip (Johannes Lassen) wird bei einem Einsatz in Afghanistan als Geisel genommen. Bild: Sender / Christian Geisnæs
› Alle Streaming und Mediathek