Corona: TV-Programm und TVThek für Schüler wegen Schulschließungen

Mit gleich zwei neuen Rubriken startet die „ORF 1 Freistunde“ in die zweite Woche! Ab Montag, dem 23. März 2020, gibt es bei „Fanny fragt“ täglich fünf „Millionenshow“-Fragen zum Mitraten. Außerdem stehen auch Videos der Sportinitative „Wir bewegen Österreich“ auf dem Programm: Sportler/innen und Kinder zeigen in kurzen Clips Übungen zum Mitmachen vor.

Tägliche Programmleiste für Schülerinnen und Schüler 10+ von 9.00 bis 12.00 Uhr; Spezialseite der ORF-TVthek auch für non-lineare Nutzung

Ausnahmesituationen erfordern spezielle Maßnahmen. ORF 1 bietet Schülerinnen und Schülern ab Mittwoch, dem 18. März 2020 – wenn in ganz Österreich die Schulen geschlossen sind –, in der „ORF-1-Freistunde“ ein spezielles Programmangebot:

Das morgendliche Kinderprogramm für Vorschul- und Volksschulkinder wird von 6.00 bis 9.00 Uhr Früh verlängert.

Danach, ab 9.00 Uhr, bietet die dreistündige Programmleiste „ORF-1-Freistunde“ ein Bildungsangebot auf Augenhöhe für ältere Schülerinnen und Schüler. Gezeigt werden Dokus, Info-Beiträge und Erklärstücke sowie stündlich eine speziell für diese Zielgruppe gestaltete „Zeit im Bild“ – die „ZIB Zack“. Das junge Publikum soll sich in der „ORF-1-Freistunde“ wiederfinden und Fragen und Bedürfnisse äußern können. Deshalb werden auch Schüler/innen und Lehrer/innen von zuhause eingebunden und sich mit Videos und Botschaften einbringen können. In dieser Programmleiste werden Angebote aus u. a. „Newton“, „Magazin 1“, „Universum“, „Dok 1“ und den „Science Busters“ gezeigt. Moderiert wird die „ORF-1-Freistunde“ von Fanny Stapf, Reporterin aus dem ORF-1-Team

Die „ORF 1 Freistunde“ auf der ORF-TVthek

Die Sendungen der „ORF-1-Freistunde“ werden auch für die non-lineare Nutzung auf einer Spezialseite der ORF-TVthek (TVthek.ORF.at/freistunde) längerfristig angeboten.

Die ORF-TVthek unterstützt in Zeiten der Corona-Krise auch ganz speziell Österreichs Schüler/innen: Auf einer Spezialseite (TVthek.ORF.at/freistunde) werden die Angebote des auf ORF 1 eigens eingerichteten Programmangebots für Schüler/innen auch für die non-lineare Nutzung für die Dauer der Schulschließungen bereitgestellt. Wer also eine Sendung im Fernsehen verpasst hat, kann sie auf der ORF-TVthek „nachsehen“. Dieses Service ist Teil der erfolgreichen Aktion „ORF-TVthek goes school“, die ein multimediales, speziell für Schüler/innen geeignetes Angebot in Form von zeit- und kulturhistorischen Video-Archiven auf der ORF-TVthek (TVthek.ORF.at/history) verfügbar macht.

„OKIDOKI“-Kinderprogramm für Vorschul- und Volksschulkinder: Geschichten erzählen mit Thomas Brezina

Bevor die Freistunde sich an Schüler/innen 10+ wendet, gibt es von 6.00 bis 9.00 Uhr das verlängerte „OKIDOKI“-Kinderprogramm für Vorschul- und Volksschulkinder mit „ABC Bär“, „Tolle Tiere“, „Schmatzo“ und „Knall Genial“ und werktäglich um 8.55 Uhr meldet sich Thomas Brezina von seinem Schreibtisch in Wien, um in „OKIDOKI Tipp: Mach mit! Geschichten erzählen mit Thomas Brezina“ gemeinsam mit Kindern (und Erwachsenen) eine Geschichte zu erfinden. Dazu gibt es Tipps aus seinem Leben als Schriftsteller und eine Schritt-für-Schritt-Anleitung. Per E-Mail (okidoki@ORF.at) können die eigenen Bilder und Ideen eingesandt werden, einige davon werden auch in der Sendung präsentiert. Thomas Brezina: „Fantasie benutzen, um ein Abenteuer im Kopf zu erfinden und mit einfachen Mitteln zu gestalten, ist besser, als ängstliche Gedanken zu haben.“

Der Programmablauf für Kinder & Schüler/innen am 23. März in ORF 1:

Mit gleich zwei neuen Rubriken startet die „ORF 1 Freistunde“ in die zweite Woche! Ab Montag, dem 23. März 2020, gibt es bei „Fanny fragt“ täglich fünf „Millionenshow“-Fragen zum Mitraten. Außerdem stehen auch Videos der Sportinitative „Wir bewegen Österreich“ auf dem Programm: Sportler/innen und Kinder zeigen in kurzen Clips Übungen zum Mitmachen vor. Weiters berichtet die „ORF 1 Freistunde“ über das zahlreiche virtuelle Kulturangebot und Videos von Schülerinnen und Schülern zeigen sie beim richtigen Händewaschen. Reportagen und Dokumentation zum Staunen und Schmunzeln gibt es u. a. mit „Das Waisenhaus für wilde Tiere“, „Universum: Schladminger Bergwelten – Von Gipfeln und Gämsen“ und dem „Newton“-Beitrag über eine Expedition ins Eismeer. Zum Thema Superfood meldet sich auch wieder Jamie Oliver zu Wort und verrät einfache, aber gesunde Rezepte.

„Fanny fragt“ in Kooperation mit der „Millionenshow“

Ab Montag stellt Fanny Stapf jeden Tag fünf Fragen der „Millionenshow“ – jeweils passend zu einem Schulfach. Am Montag geht es los mit Geografie. Vier davon werden noch in der Sendung aufgelöst, die fünfte Frage bleibt offen. Schüler/innen haben die Möglichkeit, die Antwort via Mail an freistunde@orf.at zu schicken. Der Schnellste oder die Schnellste wird am nächsten Tag in der Sendung bekanntgegeben.

Der Programmablauf für Kinder und Schüler/innen am 23. März in ORF 1:

Das morgendliche „OKIDOKI“-Kinderprogramm für Vorschul- und Volksschulkinder wird von 6.00 bis 9.00 Uhr Früh verlängert.

  • 7.55 Uhr: ABC Bär
  • 8.10 Uhr: Tolle Tiere
  • 8.25 Uhr: Schmatzo
  • 8.40 Uhr: Knall Genial
  • 8.55 Uhr: OKIDOKI Tipp: Mach mit! Geschichten erzählen mit Thomas Brezina

Werktägliche Programmleiste für Schüler/innen 10+ von 9.00 bis 12.10 Uhr

  • 9.00 Uhr: ZIB ZACK
  • 9.03 Uhr: ORF 1 Freistunde
  • 9.07 Uhr: Das Waisenhaus für wilde Tiere
  • 9.55 Uhr: ORF 1 Freistunde
  • 9.56 Uhr: Universum: Schladminger Bergwelten – Von Gipfeln und Gämsen
  • 10.41 Uhr: ZIB ZACK
  • 10.44 Uhr: ORF 1 Freistunde
  • 11.02 Uhr: Newton – Expedition ins Eismeer
  • 11.23 Uhr: ORF 1 Freistunde
  • 11.24 Uhr: Genial Gesund – Superfood for Family and Friends: Von Pfannkuchen bis Kimchi
  • 12.08 Uhr: ZIB ZACK

„Hallo OKIDOKI“ immer samstags und sonntags ab 8.00 Uhr in ORF 1

Wie gewohnt steht am Wochenende immer ab 8.00 Uhr „Hallo OKIDOKI“ auf dem Programm von ORF 1. Ab Samstag, dem 21. März, melden sich die Moderatorinnen und Moderatoren und Kater Kurt aufgrund der Corona-Lage jeweils alleine von zu Hause und haben Tipps, wie man sich vor dem Coronavirus am besten schützt und die Zeit daheim am besten verbringt. Außerdem gibt es wie immer viele Spiel-, Buch-, App- und Basteltipps sowie Gewinnspiele.

 

Fanny Stampf. Bild: Sender / ORF / Günther Pichlkostner
Fanny Stampf. Bild: Sender / ORF / Günther Pichlkostner

Sendetermine

ORF 1 Sender: ORF 1
Mo, 30.03.
9:03

ORF1 Freistunde

9:03–9:07 Mo, 30.03.

ORF 1 Sender: ORF 1
Mo, 30.03.
9:55

ORF1 Freistunde

9:55–9:56 Mo, 30.03.

ORF 1 Sender: ORF 1
Mo, 30.03.
10:44

ORF1 Freistunde

10:44–11:02 Mo, 30.03.

ORF 1 Sender: ORF 1
Mo, 30.03.
11:23

ORF1 Freistunde

11:23–11:24 Mo, 30.03.

ORF 1 Sender: ORF 1
Di, 31.03.
9:03

ORF1 Freistunde

9:03–9:07 Di, 31.03.

ORF 1 Sender: ORF 1
Di, 31.03.
9:55

ORF1 Freistunde

9:55–9:56 Di, 31.03.

ORF 1 Sender: ORF 1
Di, 31.03.
10:44

ORF1 Freistunde

10:44–11:07 Di, 31.03.

ORF 1 Sender: ORF 1
Di, 31.03.
11:28

ORF1 Freistunde

11:28–11:30 Di, 31.03.

ORF 1 Sender: ORF 1
Mi, 01.04.
9:03

ORF1 Freistunde

9:03–9:07 Mi, 01.04.

ORF 1 Sender: ORF 1
Mi, 01.04.
9:55

ORF1 Freistunde

9:55–9:56 Mi, 01.04.

ORF 1 Sender: ORF 1
Mi, 01.04.
10:44

ORF1 Freistunde

10:44–11:07 Mi, 01.04.

ORF 1 Sender: ORF 1
Mi, 01.04.
11:28

ORF1 Freistunde

11:28–11:30 Mi, 01.04.

ORF 1 Sender: ORF 1
Do, 02.04.
9:03

ORF1 Freistunde

9:03–9:07 Do, 02.04.

ORF 1 Sender: ORF 1
Do, 02.04.
9:55

ORF1 Freistunde

9:55–9:56 Do, 02.04.

ORF 1 Sender: ORF 1
Do, 02.04.
10:44

ORF1 Freistunde

10:44–11:07 Do, 02.04.

ORF 1 Sender: ORF 1
Do, 02.04.
11:28

ORF1 Freistunde

11:28–11:30 Do, 02.04.

ORF 1 Sender: ORF 1
Fr, 03.04.
9:03

ORF1 Freistunde

9:03–9:07 Fr, 03.04.

ORF 1 Sender: ORF 1
Fr, 03.04.
9:55

ORF1 Freistunde

9:55–9:56 Fr, 03.04.

ORF 1 Sender: ORF 1
Fr, 03.04.
10:44

ORF1 Freistunde

10:44–11:07 Fr, 03.04.

ORF 1 Sender: ORF 1
Fr, 03.04.
11:28

ORF1 Freistunde

11:28–11:30 Fr, 03.04.

ORF 1 Sender: ORF 1
Mo, 06.04.
9:03

ORF1 Freistunde

9:03–9:07 Mo, 06.04.

ORF 1 Sender: ORF 1
Mo, 06.04.
9:55

ORF1 Freistunde

9:55–9:56 Mo, 06.04.

ORF 1 Sender: ORF 1
Mo, 06.04.
10:44

ORF1 Freistunde

10:44–11:02 Mo, 06.04.

ORF 1 Sender: ORF 1
Mo, 06.04.
11:23

ORF1 Freistunde

11:23–11:24 Mo, 06.04.

ORF 1 Sender: ORF 1
Di, 07.04.
9:03

ORF1 Freistunde

9:03–9:07 Di, 07.04.

ORF 1 Sender: ORF 1
Di, 07.04.
9:55

ORF1 Freistunde

9:55–9:56 Di, 07.04.

ORF 1 Sender: ORF 1
Di, 07.04.
10:44

ORF1 Freistunde

10:44–11:07 Di, 07.04.

ORF 1 Sender: ORF 1
Di, 07.04.
11:28

ORF1 Freistunde

11:28–11:30 Di, 07.04.

ORF 1 Sender: ORF 1
Mi, 08.04.
9:03

ORF1 Freistunde

9:03–9:07 Mi, 08.04.

ORF 1 Sender: ORF 1
Mi, 08.04.
9:55

ORF1 Freistunde

9:55–9:56 Mi, 08.04.

ORF 1 Sender: ORF 1
Mi, 08.04.
10:44

ORF1 Freistunde

10:44–11:07 Mi, 08.04.

ORF 1 Sender: ORF 1
Mi, 08.04.
11:28

ORF1 Freistunde

11:28–11:30 Mi, 08.04.

ORF 1 Sender: ORF 1
Do, 09.04.
9:03

ORF1 Freistunde

9:03–9:07 Do, 09.04.

ORF 1 Sender: ORF 1
Do, 09.04.
9:55

ORF1 Freistunde

9:55–9:56 Do, 09.04.

ORF 1 Sender: ORF 1
Do, 09.04.
10:44

ORF1 Freistunde

10:44–11:07 Do, 09.04.

ORF 1 Sender: ORF 1
Do, 09.04.
11:28

ORF1 Freistunde

11:28–11:30 Do, 09.04.

ORF 1 Sender: ORF 1
Di, 14.04.
9:03

ORF1 Freistunde

9:03–9:07 Di, 14.04.

ORF 1 Sender: ORF 1
Di, 14.04.
9:55

ORF1 Freistunde

9:55–9:56 Di, 14.04.

ORF 1 Sender: ORF 1
Di, 14.04.
10:44

ORF1 Freistunde

10:44–11:07 Di, 14.04.

ORF 1 Sender: ORF 1
Di, 14.04.
11:28

ORF1 Freistunde

11:28–11:30 Di, 14.04.