Montags: Was bringt Bergwelten auf ServusTV?

Influencer - Vernetzt mit den Bergen – Mo., 12.04., ab 20:15 Uhr, ab 20:15 Uhr auf ServusTV Österreich. Plus: Die neuen Bergwelten-Sendungen der kommenden Wochen immer montags.

Vorschau – das kommt in den nächsten Wochen in den Bergwelten

"Bergwelten: Influencer - Vernetzt mit den Bergen", am Mo., 12.04., ab 20:15 Uhr

Heinz Zak. Bild: ServusTV / Feige TV

Sie sind Trendsetter, verstehen sich als moderne Meinungsbildner und ihre Erlebnisse sind kaum bezahlbare Werbung: Influencer. ServusTV begleitet sechs Influencer, aus Salzburg, Oberösterreich und Tirol, die es es sich zur Aufgabe gemacht haben, ihr Leben in den Bergen mit der Welt zu teilen.

Bergwelten: Das Kitzsteinhorn – Mythos überm Zeller See. Mo., 19.04., ab 20:15 Uhr

Annemarie Moser-Pröll und David Zwilling. Bild: ServusTV / Max Steinbauer

Das 3203 Meter hohe Kitzsteinhorn ist einzigartig in seiner Schönheit, seiner Historie und seiner Bedeutung für den Skisport. Der Bau der Gletscherseilbahn 1965 war eine Pionierleistung der besten Ingenieure des Landes und im Bundessportzentrum trainierten Legenden wie Annemarie Moser-Pröll und David Zwilling.

Österreichs Kaiser sorgt für Abenteuer "Bergwelten: Wilder Kaiser", am Mo., 26.04., ab 20:15 Uhr

Gebi Bendler (Bergführer), Marcus Mitterer (Fotograf) Ellmauer Halt Gipfel. Bild: ServusTV / Timeline Production

"Bergwelten" zeigt ein außergewöhnliches Porträt des Wilden Kaisers: Als grandioses Gebirge und "Spielplatz für Abenteurer“ ist der Wilde Kaiser bei Bergsportlern ein beliebtes Ziel. Die Vielfalt der Tiroler Gebirgskette geht von der Besteigung des höchsten Kaisergipfels über Extremklettertouren in der Westwand der Maukspitze bis hin zum spektakulären Basejump vom Pfeiler der "Fleischbank".

Bergwelten: Die Riesen um den Wolfgangsee. Mo., 03.05., ab 20:15 Uhr

Klippenspringer: Alain Kohl. Bild: ServusTV / Markus Berger

Atemberaubende Kulissen, sagenhafte Geschichten und alpine Spitzenleistungen – die Berge rund um den Wolfgangsee halten viele Besonderheiten bereit. Die Dokumentation zeigt unter anderem den legendären Plombergstein, der selbst erfahrenen Kletterern, Paragleitern und Klippenspringern so manche Herausforderung abverlangt.

Geplant: Im hohen Norden Südtirols. Sendetermin folgt!


Eisvorhang auf für ein vertikales Ballett. Südtirol. Bild: ServusTV / Albolina / Mathias Keitsch

Eine wilde, ursprüngliche und geschichtsträchtige Region im Norden Südtirols: das Tauferer Ahrntal. Hier geben Eis und Schnee prähistorische Funde preis, diktieren aber auch herausfordernde Wetterbedingungen im Winter. Südtirols hoher Norden gilt dennoch als Spielwiese für den Extrembergsteiger und Eiskletterer Christoph Hainz und Biathlon-Star Dorothea Wierer.

Bergwelten in der ServusTV Mediathek Österreich

Bergwelten jetzt auch in Buchform

Benevento Publishing präsentiert das sechste Label: Bergwelten. Für alle Menschen, die sich gerne in der Natur bewegen und ihre Leidenschaft für die Berge leben, gibt es mit dem neuen Label von Benevento Publishing Bergwelten ab April die passenden Bücher. Erfahrene Bergsteiger und Schriftsteller erzählen spannend und sorgfältig recherchierte Geschichten: von der Entwicklung des klassischen Alpinismus bis hin zu heutigen Trendsportarten. Außergewöhnliche Menschen lassen uns große alpinistische Erfolge und Tragödien miterleben. Opulente Bildbände zeigen die großartige Schönheit und atemberaubende Faszination der Berge. Seit 18. April 2019 ist das neue Label mit sieben Titeln am Start. Infos unter: www.bergweltenbuch.com

Über „Bergwelten“ auf ServusTV

Ab 2019 ist jeden Montag zur besten Sendezeit Bergwelten-Tag bei ServusTV! Denn das Leben in und mit den Bergen kennt so viele unterschiedliche Facetten: Alpinsportler auf der Jagd nach neuen Rekorden. Bergsport-Legenden, die ihre spannenden Geschichten von früher erzählen und gleichzeitig für neue Herausforderungen brennen. Abenteurer auf der Suche nach dem ultimativen Kick. Bergführer, die ihre Berufung zum Beruf gemacht haben. Bergretter, die ihr eigenes Leben für das anderer riskieren. Und immer mehr Menschen, für die Berge schlicht und einfach der Gipfel an Genuss sind.

Sendetermine