Neuer Film in der ARD-Mediathek: ARD-Verfilmungen nach Charlotte Link

Sechster Film der Reihe in der ARD-Mediathek, auch mit Audiodeskription. Teil 6 bis 16. 1. in der ARD-Mediathek. Die Charlotte-Link-Reihe im Überblick! Verfilmungen nach Charlotte Link – die Filmreihe von ARD-Degeto.

„Charlotte Link - Die Entscheidung" in der Mediathek ansehen (verfügbar in Deutschland bis 16. 1. 2020)

Hörfassung: „Charlotte Link - Die Entscheidung" in der Mediathek ansehen (verfügbar in Deutschland bis 16. 1. 2020)

Ohne über die möglichen Folgen nachzudenken, trifft Simon Lemberger (Felix Klare) eine Entscheidung, die sein Leben in Gefahr bringt. In Marseille lernt der deutsche Urlauber die bei einem Einbruch in eine Ferienanlage ertappte Nathalie (Jasna Fritzi Bauer) kennen, die offenbar in noch größeren Schwierigkeiten steckt. Simon, dessen Kinder ihn besuchen wollten und nun haben sitzen lassen, nimmt die junge Frau auf - aus spontaner Hilfsbereitschaft und um „die Dinge mal nicht nur geschehen zu lassen“, wie ihm seine Freundin Kristina Dembrowski (Theresa Underberg) vorwirft und auch deshalb seine nachträgliche Einladung gekränkt ausschlägt. Als Kristina plötzlich unangemeldet doch noch vor der Tür steht, ist Simons weiblicher Gast nicht sein einziges Problem. Schon bald kommen er und Nathalie ins Visier einer brutalen Mädchenschleuserbande, die ihren untergetauchten Freund Jerome Deville (Frederick Lau) finden wollen: Der hatte einer aus Bulgarien stammenden Teenagerin zur Flucht verholfen und wird nun – unschuldig – auch von der Pariser Polizei wegen Mordes an einer Exfreundin gesucht. Für Kommissarin Rosarde (Jeanette Hain) entspinnt sich daraus mehr und mehr ein rätselhafter Fall, bei dem es in größeren Dimensionen um Entführung und Mord geht. Nathalie und Simon werden schließlich gefunden und in polizeilichen Gewahrsam genommen. Denn die Menschenhändler suchen weiter nach Jerome und haben deshalb auch die Fährte nach Simon und Nathalie erbarmungslos aufgenommen …

Simon Lemberger (Felix Klare) hilft der Einbrecherin Nathalie (Jasna Fritzi Bauer), die von zwei Männern (Amin Azzouz und François-Dominique Blin) und erwischt und festgehalten wird. Bild: Sender / ARD Degeto / Francois Lefebvre
Simon Lemberger (Felix Klare) hilft der Einbrecherin Nathalie (Jasna Fritzi Bauer), die von zwei Männern (Amin Azzouz und François-Dominique Blin) und erwischt und festgehalten wird. Bild: Sender / ARD Degeto / Francois Lefebvre

ARD-Verfilmungen nach Charlotte Link

  1. Charlotte Link - Die Entscheidung (2020)
  2. Charlotte Link - Im Tal des Fuchses (2020)
  3. Charlotte Link - Die Betrogene (2018)
  4. Charlotte Link - Die letzte Spur (2017)
  5. Charlotte Link - Der Beobachter (2015)
  6. Charlotte Link: Das andere Kind (2013)

ZDF-Verfilmungen nach Charlotte Link

Von 1999 bis 2009 verfilmte das ZDF einige Romane von Carlotte Link – der Überblick!

  1. Die Sünde der Engel 1999 
  2. Sturmzeit (5 Teile) 1999 
  3. Das Haus der Schwestern 2001 
  4. Der Verehrer 2001 
  5. Der Vater meines Sohnes 2003 
  6. Das verräterische Collier 2004 
  7. Die Rosenzüchterin (2 Teile) 2003 
  8. Die Täuschung 2005 
  9. Am Ende des Schweigens 2006 
  10. Der fremde Gast 2006 
  11. Das Echo der Schuld (2 Teile) 2008