Neu in der Mediathek und Wiederholung: All unsere Wünsche

Neu in der Mediathek und als Wiederholung im TV:  Claire, eine junge Richterin am Gerichtshof von Lyon, trifft vor Gericht Céline, Mutter der Freundin ihrer kleinen Tochter. Céline ist überschuldet. Gleichzeitig macht sie die Bekanntschaft mit Stéphane, einem erfahrenen, illusionslosen Richter, den sie zum Mitkämpfer gegen das Phänomen der Überschuldung macht. Im Aufruhr ihrer Gefühle will sie vor allem eines: leben.

All unsere Wünsche in der arte-Mediathek (verfügbar in Deutschland bis 11. 11. 2019)

Nachdem Céline vor Gericht herausgerutscht ist, dass sie Claire (Marie Gillain) kennt, wird dieser der Fall entzogen. Bild: Sender / arte / Fin Août / Mars Films / France 3 Cinéma / Rhône-Alpes Cinéma / Mac Guff Ligne / Nord-Ouest Films
Nachdem Céline vor Gericht herausgerutscht ist, dass sie Claire (Marie Gillain) kennt, wird dieser der Fall entzogen. Bild: Sender / arte / Fin Août / Mars Films / France 3 Cinéma / Rhône-Alpes Cinéma / Mac Guff Ligne / Nord-Ouest Films