Neu im ORF: Silvia unterwegs im Mai

Neues Format im ORF-Sonntag: Bis 15. Mai unternimmt ORF-Kochfee Silvia Schneider regionale kulinarische Streifzüge durch Österreich. Das sind die 5 neuen Folgen.

Silvia Schneider lädt in fünf Ausgaben zu regionalen Streifzügen ein: „Silvia unterwegs“ ab 18. April in ORF 2

In „Silvia unterwegs“ nimmt Silvia Schneider am Ostermontag, dem 18. April 2022, und anschließend jeweils am Sonntag die Zuseherinnen und Zuseher von ORF 2 um 17.35 Uhr mit in einige der schönsten Regionen Österreichs: Von der Bundeshauptstadt Wien über das Weinviertel, das Dachstein-Salzkammergut und den Donauradweg bis zum Faaker See. Neben wunderschönen Landschaftsbildern dürfen auch kulinarische Leckerbissen in diesen fünf neu adaptierten Ausgaben ihrer filmischen Streifzüge, die sie bisher im Rahmen von „Silvia kocht“ durch ganz Österreich geführt haben, nicht fehlen. Entdeckungstouren, die Lust machen, diesen Landstrich selbst zu erkunden, runden den Blick in die besuchte Region ab.

Auftaktfolge: „Silvia unterwegs im österlichen Wien“, 18. April, 17.35 Uhr, ORF 2

Silvia Schneiders Tour durch das österliche Wien beginnt am Wiener Naschmarkt. Auf der Suche nach kulinarischen Köstlichkeiten für ihre Osterjause kauft die Moderatorin Wachteleier, um danach noch bei einem Wiener Produzenten Schinken zu besorgen. Mit ihrer vollen Einkaufstasche besucht sie anschließend Patissier Jürgen Vsetecka, der eine österliche Pavlova sowie Schinken im Briochemantel zubereitet. Mit den fertigen Speisen im Gepäck trifft Silvia Schneider zum Schluss ihres kulinarischen Osterausfluges in Wien noch Köchin Alexandra Palla. Nach der Zubereitung einer „Blitz-Mayonnaise“ sowie dem Färben der mitgebrachten Eier genießen die beiden Damen ihre Osterjause.

„Silvia unterwegs im Weinviertel“, 24. April, 17.35 Uhr, ORF 2

In dieser Folge von „Silvia unterwegs“ dreht sich alles um die Marille. Silvia Schneider ist bei Landwirt Wolfgang Hackl zu Gast und erfährt bei einem gemeinsamen Picknick inmitten von 23.000 blühenden Marillenbäumen allerlei Wissenswertes über die süße Frucht. Danach wechseln die beiden in die Küche des Hofes, um gemeinsam einen Kaiserschmarrn mit Marillenkompott sowie eine Biskuitroulade, gefüllt mit Marillenmarmelade, zuzubereiten. Zum Abschluss ihres Ausfluges im Weinviertel besucht Silvia Schneider noch eine Pralinenmanufaktur.

„Silvia unterwegs im Dachstein-Salzkammergut“, 1. Mai, 17.35 Uhr, ORF 2

Silvia Schneider ist im Dachstein-Salzkammergut zu Gast. Nach der Erkundung der Landschaft rund um den Gosausee zusammen mit Tourenführerin Martha Rieß zieht es die Moderatorin Richtung Bad Goisern. In einer Senferei erfährt Silvia Schneider Wissenswertes über die Herstellung von Senf. Zum Abschluss besucht die Moderatorin Gottfried Koller in seinem Landhaus in Gosau. Zusammen bereiten die beiden gebeizten Saibling mit Senfkaviar als Vorspeise sowie Rehragout mit gebratenen Semmelknödeln und Rotkraut als Hauptspeise zu.

„Silvia unterwegs am Donauradweg“, 8. Mai, 17.35 Uhr, ORF 2

Die Moderatorin ist entlang des Donauradwegs unterwegs. Ihr erster Halt führt Silvia Schneider in das Restaurant „Nepomuk“ in St. Florian, wo sie Küchenchef Thomas Huber bei der Zubereitung von rosa Kalbsfleisch mit brauner Butter, Schmortomaten und Tortellini zusieht. Danach radelt Silvia Schneider weiter nach Enns. Nach der Besichtigung des historischen Hauptplatzes sowie der Basilika St. Laurenz besucht die Moderatorin noch einen Produzenten von Most und Obstperlwein. Zum Schluss geht es zurück nach St. Florian, wo Thomas Huber als Dessert Topfensoufflé mit Fruchtsalat zubereitet.

„Silvia unterwegs am Faaker See“, 15. Mai, 17.35 Uhr, ORF 2

Silvia Schneider zieht es an den Faaker See. Ihre erste Station ist ein Teigwarenproduzent in Finkenstein. Nachdem die Moderatorin bei der Herstellung von Pasta zugesehen und diese anschließend verkostet hat, geht es weiter an den See. In einer Segel- und Windsurfschule lernt Silvia Schneider segeln. Zum Abschluss ihres Besuches am Faaker See sucht die Moderatorin den Campingplatz Anderwald auf, wo Chefkoch Robert Kogler Kärntner Ritschert und Apfelstrudel zubereitet.

Silvia unterwegs: Silvia Schneider, Jürgen Vsetecka, Chief of Sugar („Österliche Pavlova“). Bild: Sender / ORF / Lura Media / Simeon Baker
Silvia unterwegs: Silvia Schneider, Jürgen Vsetecka, Chief of Sugar („Österliche Pavlova“). Bild: Sender / ORF / Lura Media / Simeon Baker