Österreichische Hotel-Legenden 2022

2022: Neue Folgen Österreichische Hotel-Legenden - Traditionshäuser im Winter

Österreichische Hotel-Legenden - Traditionshäuser im Winter freitags bei ServusTV

Freitag 04.02.
Drei Geschichten aus der Welt der Spitzenhotellerie: Eine dramatische Liebesgeschichte im Hotel Jungbrunn im Tannheimer Tal, italienisches Flair und heiße Tänze im Hotel Hinterhag im Skimekka Saalbach und wie ein Phönix aus der Asche – das Landgut Moserhof im Kärntner Mölltal.

Freitag 11.02.
Im Pichlmayrgut in Schladming schwingt Familie Steiner seit 300 Jahren das Zepter - auch in weniger rosigen Zeiten. Im Sonnhof in St. Veit im Pongau hat sich ein junger Hotelier auch gleich noch ein paar Hauben aufgesetzt. Außerdem: Ein Abstecher in das Hotel Sonnenalp im Allgäu, wo eine Österreicherin den Ton angibt.

Freitag 18.02.
Seit knapp 300 Jahren befindet sich das Hotel Walch's Rote Wand in Lech am Arlberg in den Händen der Familie Walch. Doch nicht nur die Familiengeschichte hat einiges zu bieten. Im Gourmet-Restaurat des Hotels schwingt Max Natmessnig, Österreichs Koch des Jahres, den Löffel. Außerdem: Hotel Bergfried in Tux im Zillertal und Hotel Seefischer am Millstätter See.

Freitag 25.02.
In Großarl führt Familie Kendlbacher das Hotel Moar Gut bereits seit drei Generationen. Opa Ferdinand ist noch immer im Haus unterwegs, am liebsten mit seinen Urenkeln. Geleitet werden die Geschäfte aber seit den Neunzigerjahren Elisabeth und Josef Kendelbacher. Und auch die nächste Generation steht bereits in den Startlöchern. Außerdem: Hotel das Arlberg in Lech und das Hotel Grauer Bär in Innichen, Südtirol.

Österreichische Hotel-Legenden Traditionshäuser im Winter. Vitus & Eva-Maria Winkler. Bild: Sender / ServusTV / Valentin Weinhäupl
Österreichische Hotel-Legenden Traditionshäuser im Winter. Vitus & Eva-Maria Winkler. Bild: Sender / ServusTV / Valentin Weinhäupl

Rückblick: Österreichische Hotel-Legenden

2021: Österreichische Hotel-Legenden – Spezial

Von Gastgeber und Gasgeber

Hotel-Legenden. Hotel: "Das Edelweiss". Bild: ServusTV / Andrea Pernpeintner

Eine Reise zur Seele österreichischer Spitzenhotels in Überlänge: Es geht von der Verzauberungsanstalt "Der Seehof" in Goldegg bis zur süßen Zweisamkeit in der "Gams" in Bezau und vom ewigen Duft nach Sommerwiese im "Hotel Heubad Völs" in Südtirol bis zu den dunklen Wolken im Hoteliersuniversum des "Hotel Feuerberg" in Kärnten.

2021: Wer geht hier bei wem ins Bett? "Österreichische Hotel-Legenden: Traditionshäuser in Familienhand Spezial


Hotel-Legenden. Hotel Bergergut. Bild: ServusTV / Manuel Seeger

Die schönsten Geschichten schreibt das Leben, gleich nach der Spitzenhotellerie. Wie zum Beispiel das neu geschaffene Imperium der Familie Schwaiger in Maria Alm, das Looshaus am Semmering oder das erste und kleinste Fünfsternehotel in Kitzbühel. Außerdem: Ökologisches Residieren im Gralhof am Weissensee sowie Liebe, Sex und Haubenkuchl im Mühlviertler Hotel Bergergut.