Das ganz normale Verhalten der Österreicher mit Rudi Roubinek

Die sechsteilige TV-Reihe „Das ganz normale Verhalten der Österreicher“ mit Rudi Roubinek auf ORF III!

Neue, sechsteiligen Reihe „Das ganz normale Verhalten der Österreicher“ mit Publikumsliebling Rudi Roubinek. Erstausstrahlung war 2020

Überblick der Reihe: Die vielseitigen Passionen der heimischen Bevölkerung im Rampenlicht

  1. 6. 8. 2020: Das ganz normale Verhalten der Österreicher - ...beim Camping
  2. 13. 8. 2020: Das ganz normale Verhalten der Österreicher - ...beim Vögel beobachten
  3. 20. 8. 2020: Das ganz normale Verhalten der Österreicher - ...beim Modellbau
  4. 27. 8. 2020: Das ganz normale Verhalten der Österreicher - ...beim Fischen
  5. 3. 9. 2020: Das ganz normale Verhalten der Österreicher - ...beim Essen 
  6. 10. 9. 2020: Das ganz normale Verhalten der Österreicher... beim Autofahren 

In der ersten Ausgabe erforscht Roubinek die Camping-Leidenschaft der Österreicherinnen und Österreicher. Auf dem familienfreundlichen Campingplatz von Jakob Wild in Passail in der Steiermark, der das typische Camping-Erlebnis mit dem tierischen Angebot eines Bauernhofes verbindet, begegnet er Familie Muschitz aus dem Burgenland, die hier regelmäßig mit Wohnwagen und Kindern anreist. Eine Form des Campings, für die man wirklich brennen muss, ist das Dauercampen. Am Attersee in Oberösterreich trifft Roubinek einen Campingplatzbesitzer und seine Gäste, die sich dort heimelig eingerichtet haben. Die Studentinnen Leonie und Sonja aus Wien hingegen besitzen einen VW-Bus T4, den sie zu einem fahrbaren Heim umgebaut haben und mit dem sie gerne „einfach mal drauf los“ fahren. Mit Rudi Roubinek an Bord haben sie ausnahmsweise ein bestimmtes Ziel vor Augen: Dürnstein in Niederösterreich. Zum Wildcampen verabredet sich Roubinek schließlich mit Martin Schachenhofer im niederösterreichischen Pielachtal, der zeigt, wie man die Natur am besten genießen kann: im Wald unter dem Sternenhimmel.

Rudi Roubinek und die Naturburschen in Pilach am Flussufer. Bild: Sender / ORF / Neulandfilm
Rudi Roubinek und die Naturburschen in Pilach am Flussufer. Bild: Sender / ORF / Neulandfilm