Neu in der ZDFmediathek: Weihnachtstöchter

„Weihnachtstöchter“ mit Felicitas Woll, Elena Uhlig und Gesine Cukrowski in der ZDFmediathek ansehen, mit AD und UT! (verfügbar bis 28. 11. 2021)
Für Untertitel und Hörfassung in den Einstellungen in der Mediathek die Option auswählen.

Drei ewig streitende Halbschwestern in der Adventszeit stehen im Mittelpunkt bei Rolf Silbers Komödie "Weihnachtstöchter". Neben den drei weiblichen Hauptrollen, gespielt von Gesine Cukrowski, Felicitas Woll und Elena Uhlig, sind in den männlichen Hauptrollen Tim Bergmann, Max von Pufendorf und Peter Lerchbaumer zu sehen.

Nach dem Unfalltod von Großbäcker Johann König (Peter Lerchbaumer) treffen sich die Töchter Diana (Felicitas Woll), Katarina (Elena Uhlig) und Regina (Gesine Cukrowski) in seinem Haus, um nicht nur den Nachlass zu klären: Wer kriegt was? Wer hat wen schon immer nicht leiden können? Wer hat Mutters Brosche geklaut? Und das zum Fest der Liebe! Außerdem rebellieren die Angestellten von Papas Betrieb, die den Verkauf der Firma fürchten. Thomas (Tim Bergmann), Nachlassverwalter des alten Herrn, versucht, die verwickelten Schicksalsfäden zu entwirren. Reginas Ehemann Roger (Max von Pufendorf) geht heimlich auf die Suche nach angeblich versteckten Gemälden in der Villa. Weihnachten droht katastrophal zu scheitern. Schafft es die Familie, sich rechtzeitig zu Heiligabend zusammenzuraufen?

In Rolf Silbers Komödie spielen Felicitas Woll, Elena Uhlig und Gesine Cukrowski drei zerstrittene Halbschwestern, die ausgerechnet in der Adventszeit um das Erbe ihres gemeinsamen Vaters (dargestellt von Peter Lerchbaumer) streiten. In weiteren Rollen sind unter anderen Tim Bergmann und Max von Pufendorf zu sehen.

 

Hätte so schön sein können: Johann König (Peter Lerchbaumer) mit seinen Töchtern Diana (Felicitas Woll), Regina (Gesine Cukrowski) und Katarina (Elena Uhlig). Bild: Sender / ZDF / To Kuehne
Hätte so schön sein können: Johann König (Peter Lerchbaumer) mit seinen Töchtern Diana (Felicitas Woll), Regina (Gesine Cukrowski) und Katarina (Elena Uhlig). Bild: Sender / ZDF / To Kuehne
› Alle Mediatheken: Filme für Gehörlose