Neu in der ZDFmediathek: die britische Krimiserie: McDonald & Dodds

Die britische Krimireihe McDonald & Doddin der ZDFmediathek ansehen!

Britische Krimireihe mit komödiantischen Zügen: Einem älteren Detective Sergeant im englischen Bath wird eine junge leitende Ermittlerin vor die Nase gesetzt. Das ungleiche Duo erkennt schnell, dass es aufeinander angewiesen ist.

McDonald & Dodds in der ZDFmediathek ansehen, mit AD und UT (verfügbar in Deutschland bis Ende November 2020. Nach TV-Ausstrahlung jeweils für 30 Tage in der ZDFmediathek)

Die beiden Folgen stehen sowohl im TV als auch in der ZDFmediathek wahlweise in der synchronisierten als auch in der englischen Originalfassung zur Verfügung.

McDonald & Dodds – Der Tote nahm den Hut  (Sonntag, 25. Oktober 2020, 22.15 Uhr)

Ein Obdachloser wird in der über das Wochenende leerstehenden Villa von Erfinder und Unternehmer Max Crockett erschossen. Crockett ist einer der bekanntesten Industriellen von Bath – er und seine Familie genießen ein sehr hohes Ansehen in der Stadt.

Für den Mittfünfziger DS Dodds ist dieser Fall nach elf Jahren Schreibtischarbeit sein erster Außeneinsatz, und er wirkt von Beginn an überfordert. Dazu wird ihm als leitende Ermittlerin die aus London neu eingetroffene DCI McDonald vor die Nase gesetzt. Sie hat von ihrem Chef den Auftrag bekommen, Dodds mehr oder weniger sanft in Richtung vorzeitigen Ruhestand zu drängen.

Die zwei Ermittler finden in der Crockett-Familie eine äußerlich perfekte, eng verbundene Gemeinschaft mit drei erfolgreichen Töchtern vor, die alle in liebevollen Beziehungen leben.

Doch niemand kennt den Obdachlosen, keiner hat ein offensichtliches Mordmotiv. Bald aber wird klar, dass jede der drei Crockett-Töchter durchaus Geheimnisse zu verbergen hat und dass im Haus der Familie Crockett nicht alles so ist, wie es scheint.

McDonald & Dodds – Die Leiche hing im Wasserrohr  (Sonntag, 8. November 2020, 22.15 Uhr)

DCI McDonald und ihr Partner DS Dodds werden in das Mara Retreat, eine private Rehabilitationsklinik, gerufen, um den mysteriösen Tod einer reichen Patientin zu untersuchen.

War es tatsächlich Suizid, wie die äußeren Umstände es vermuten lassen? Oder doch ein Mord, wie DS Dodds behauptet, nachdem er die Situation nachgestellt und entdeckt hat, dass die vermuteten Ereignisse so nicht haben stattfinden können. Leider hat Dodds dabei versehentlich einen größeren Schaden angerichtet.

Die verbleibenden Patientinnen und Patienten der zu einer eingeschworenen Gemeinschaft zusammengewachsenen Therapiegruppe und ihre manipulative Therapeutin navigieren McDonald und Dodds geschickt im Kreis und zwingen die Ermittler dazu, ungewöhnliche Wege zu gehen, um der Wahrheit näherzukommen.

Bei ihren Ermittlungen entdecken die beiden ein wahres Füllhorn an Lügen und Verrat – und schließlich auch ein geradezu unglaubliches Motiv für einen Mord.

Der etwas schrullige, aber clevere Detective Sergeant Dodds (Jason Watkins) unterstützt seine neue Kollegin Detective Chief Inspector Lauren McDonald (Tala Gouveia). Bild: Sender
Der etwas schrullige, aber clevere Detective Sergeant Dodds (Jason Watkins) unterstützt seine neue Kollegin Detective Chief Inspector Lauren McDonald (Tala Gouveia). Bild: Sender
› Alle Mediatheken: Filme für Gehörlose