Coup für PULS 4: Melanie Scheriau!

Prominenter Neuzugang auf PULS 4: Top-Model Melanie Scheriau moderiert die vierte Staffel von "Austria's next Topmodel" - zu sehen ab Jänner 2013!

Austria's next Topmodel" sichert sich das international erfolgreiche Topmodel Melanie Scheriau als Moderatorin. Im 4. Geburtstagsjahr des Senders und nach 4 Staffeln bekommt das Format nach Lena Gercke ein neues Gesicht: erfolgreich, schön, österreichisch und international top: MELANIE SCHERIAU!

Sichtlich erfreut über ihren TV-Einsatz: Model Melanie Scheriau. Bild: PULS 4/Vicentijevic
Sichtlich erfreut über ihren TV-Einsatz: Model Melanie Scheriau. Bild: PULS 4/Vicentijevic

Von Kärnten auf die internationalen Laufstege

Das internationale Topmodel Melanie Scheriau löst nach vier erfolgreichen Staffeln Lena Gercke als Moderatorin ab. Die gebürtige Kärntnerin ist aufgewachsen in Spittal an der Drau, hat nach Mailand und London mit New York ihre neue Heimat gefunden und lief Fashion Shows für zahlreiche namhafte Designer, wie Alexander McQueen, Armani, Jean Paul Gaultier, Galliano und viele mehr.

Scheriau: „Ich freue mich sehr und bin total aus dem Häuschen, dass ich „Austrias next Topmodel" moderieren werde. Vor allem als Österreicherin ist es für mich ein doppelter Bonus. Ich hoffe, dass ich mit meinen vielen Jahren Erfahrung in der Branche den Mädchen mit Rat und Tat zur Seite stehen kann, damit sie bestens auf eine internationale Karriere vorbereitet sind. Ich suche bei „Austria‘s next Topmodel" das komplette Package aus Schönheit, Wandelbarkeit und Persönlichkeit und werde dabei streng, aber fair sein!"

Topmodel Melanie Scheriau – ab Jänner auf PULS 4! Bild: PULS 4/Vicentijevic
Topmodel Melanie Scheriau – ab Jänner auf PULS 4! Bild: PULS 4/Vicentijevic

Abschied mit Wehmut: Lena Gercke

Ein lachendes und ein weinendes Auge bekundet Ex-Topmodel Moderatorin Lena Gercke: „Vier erfolgreiche Staffeln ,Austria's next Topmodel' liegen hinter mir, jedes Jahr hatte ich eine unglaublich tolle Zeit mit unseren Kandidatinnen, unserem Team und PULS 4. Jetzt ist es an der Zeit, mich wieder verstärkt auf meine Modelkarriere zu konzentrieren und in New York warten neue, große Herausforderungen auf mich. Ich wünsche Melanie Scheriau genauso viel Spaß bei dem Format, wie ich es die letzten vier Jahre hatte, und hoffe, dass auch die fünfte Staffel von „Austria's next Topmodel' ein großer Erfolg wird."

Lena Gercke moderierte bis 2012 "Austria's next Topmodel". Bild: PULS 4 / Gerry Frank
Lena Gercke moderierte bis 2012 "Austria's next Topmodel". Bild: PULS 4 / Gerry Frank

Austria's next Topmodel - ab Jänner 2013 auf PULS 4!

› Alle TV-News