Junges Programm auf Einsplus

Seit 30. April sendet EinsPlus täglich vier Stunden junges Programm in der Primetime: montags bis sonntags von 20.15 Uhr bis 0.30 Uhr - verlässlich und gut auffindbar.

30.04.2012, 20.15 Uhr
'BEATZZ' - das sind 30 Minuten lang die neuesten Facts und Trends aus dem Musik-Bizz. Unterhaltsam, stylish und immer ganz dicht an den angesagten Stars, liefert 'BEATZZ' wöchentlich alles Wissenswerte über die aktuelle Musikszene. Zum Auftakt sind Culcha Candela zu Gast in der Sendung. Moderatorin Sandra Jozipovic hat die Jungs in Berlin getroffen, wo sie ihr Pop-Wissen unter Beweis stellen mussten. Außerdem nehmen wir Rihannas neues Album 'Talk That Talk' zum Anlass, die Karriere der Caribbean Queen vom schüchternen Mädchen zur S/M-Bekennerin genauer zu beleuchten. 

leben! was Menschen bewegt
Von Null auf Platz Eins - Der Traum von der Musikkarriere!?
01.05.2012, 19.15 Uhr
Ein Leben zwischen großer Bühne und Plattenstudio, Ruhm, Fans, Glanz und Glamour: Millionen deutsche Teenager träumen von der ganz großen Musikkarriere. Diverse Castingshows und die Möglichkeiten des Internets scheinen es heutzutage jedem leicht zu machen, über Nacht berühmt zu werden. Aber wie hart ist der Weg nach oben tatsächlich? Wie sehr müssen sich junge Künstler für den Erfolg verbiegen? Und was passiert, wenn die Karriere plötzlich zu Ende ist?


in.puncto
Jung - wild - digital: EinsPlus ändert sein Programmangebot - Moderation: Nicole Köster
01.05.2012, 20.15 Uhr
Nicole Köster spricht über Fernsehen früher und über Fernsehen heute, über die Mediennutzung junger Menschen, über die Umstellung auf digitale Fernsehtechnik und über die neuen Programmformate auf EinsPlus. Zu Gast sind:

Sandra Jozipovic
Franziska Storz
Pierre M. Krause
Philip Walulis
Stefan Bächle
Frederik Peters
Steffen König


Klub Konkret
Einfach dagegen - Was bringt Protest im Netz?
02.05.2012, 20.15 Uhr
'Klub Konkret' ist ein Reportage- und Talkformat für junge Menschen zwischen 14 und 29, deren Leben sich jeden Tag abspielt zwischen Protestieren und Konsumieren, Kommunizieren und Verstehen, Zweifeln, Glauben und Ignorieren. 'Klub Konkret' will seinen Zuschauerinnern und Zuschauern in die Augen sehen und alle zwei Wochen eine ihrer großen Fragen beantworten: Sind wir süchtig nach Kommunikation? Brauchen wir eine Piratenpolitik? Was bleibt übrig nach der Party? Soll ich mal heiraten? Habt ihr Alten uns komplett die Zukunft versaut?

Quiz@home
03.05.2012, 20.15 Uhr
Bei 'Quiz@Home' besucht Moderator Pierre M. Krause seine Kandidaten zuhause und spielt mit ihnen ein verrücktes Quiz. Zwei Teams sind in jeder Ausgabe dabei und müssen Fragen beantworten, die aus ihrem Lebensumfeld stammen. 600 Euro können sich die Kandidaten in der Vorrunde erspielen. Im Finale, in dem die zwei Teams aufeinander treffen, kann der Gewinn um weitere 400 Euro erhöht werden. Insgesamt winkt den Kandidaten also ein Gesamtgewinn von 1000 Euro. Außerdem verwickelt Pierre als 'mobiler' Quizmaster Menschen auf der Straße in seine Moderationen und stellt ihnen spontane Quizfragen. Wer hier besteht, bekommt 10 Euro. [mehr]

Mission Mittendrin
Extremsport
04.05.2012, 20.15 Uhr
Sie fliegen durch die Lüfte, kämpfen gegen Naturgewalten und riskieren ihr Leben: Extremsportler, Menschen, die sich in Monsterwellen stürzen und mit Motorrädern gefährliche Saltos machen. Und unser Reporter Steffen König ist mittendrin. Seine Mission lautet: 'Werde Teil der Funsportszene und reite eine Welle.' Dafür schicken wir ihn ins französische Hossegor am Atlantik, Austragungsort der Surf-Weltliga, dem Quicksilver Pro. Doch Steffen ist nicht allein. Große Stars der Surf- und Funsport-Szene werden ihm in den nächsten Tagen dabei helfen, seine Grenzen und seine Ängste zu überwinden. [mehr]

Waschen. Schneiden. Reden.
Meine Zukunft und ich
05.05.2012, 20.15 Uhr
"Waschen. Schneiden. Reden" ist eine junge Dokuserie, die in unterschiedlichen Milieus junge Friseure und junge Kunden ins Visier nimmt. Direkt, unverstellt und humorvoll. An der Schnittstelle von Schein und Sein werden Geschichten belauscht und es wird Kunden wie Friseuren beim Sich-Selbst-Inszenieren auf die Finger bzw. die Haarspitzen geschaut. "Waschen. Schneiden. Reden" wird bei einem Multikulti-Friseur in Mannheim, bei einem gefragten Stylisten in Bühl und einem Berliner Original gedreht.

Derzeit gibt es keine Sendetermine!

› Alle TV-News