Sevenone 2012

Markus Breitenecker, Geschäftsführer PULS 4 über die Aussichten seiner Gruppe für das Jahr 2012: „Wir sind nach wie vor die am stärksten
wachsende Sendergruppe in Österreich. Die ProSiebenSat.1 Austria Gruppe und PULS 4 können heute auf viele bekannte, beliebte und vielversprechende neue Eigenproduktionen sowie natürlich Fiction-Programme, Sportevents und nicht zuletzt unsere Highlightformate wie „Austria´s next Topmodel" und „POPSTARS - Mission Österreich" stolz sein.

Das Programm im Herbst auf PULS 4 hat viel zu bieten: Public Value, Sport, Glamour und jede Menge Unterhaltung. Das Jahr
2011 war und ist programmlich ein sehr starkes für PULS 4 und diesen Weg gehen wir auch 2012 weiter - mit dem Einstieg in die Königsdisziplin, der Champions League, beim Sport (wir haben ja bereits NFL, Skicross, UEFA Europa League), vielen neuen Formaten und der Umstellung aller Sender auf HD setzen wir auf hochwertiges Programm auf allen Ebenen."


PULS 4 liebt

* Highlights mit „POPSTARS - Mission Österreich" und dem Start der vierten Staffel von „Austria´s next Topmodel"
* Sport und zeigt österreichische Mannschaften bei der „UEFA Europa League mit Sky", NFL live und den spektakulärsten Skisport der Welt „Skicross"
* Public Value und setzt jeden Montag auf hochwertiges Programm mit "SPIEGEL TV Österreich" und "Pro und Contra - Der AustriaNews Talk"
* Kino: Als erster österreichischer Privatsender ist PULS 4 ab 2012, mit dem Public Value Film „Body Complete", in den heimischen Kinos
* Fernsehen und investiert weiterhin in Eigenproduktionen: Noch diesen Herbst starten neue Formate wie „Millionär sucht Frau", „Quiz Taxi" und die neue Staffel „Messer, Gabel, Herz. Das Blind Date Dinner"


Außerdem zeigt PULS 4 neue Folgen von „Österreichs schockierendsten Verbrechen" und die „Schicksalsdoku mit Gitta Saxx