Santa Maria – Pressekonferenz in Wien

Santa Maria! Pressekonferenz zur Welturaufführung des neuen Roland-Kaiser-Musicals am 1. 12. 2016 in Wien! Mit dabei auch einige aus dem TV wohlbekannte Gesichter. Darauf dürfen wir uns freuen …

Auf der Musical-Bühne: Alfons Haider, Gregor Glanz und Patricia Nessy

Die ersten Darsteller stehen fest – und die gaben auch bei der Pressekonferenz schon erste Einblicke darauf, was Musicalfans ab 14. Juli 2017 (Uraufführung in Wien) erwartet. 120 Minuten Wohlfühlgeschichten mit allen Hits von Roland Kaiser.

Alfons Haider, ganz in seiner Rolle als erfahrener Moderator („Starnacht“, „LifeBall“, „Dancing Stars“, „Licht ins Dunkel“ im ORF), präsentierte das neue Projekt: „Ich kenne Roland Kaiser persönlich, von vielen ,Starnacht'-Auftritten, wo es schwer ist, ihn von der Bühne zu bekommen. Denn ohne Zugaben lassen ihn die Fans einfach nicht gehen“, lacht Haider. Und er freut sich, bei „Santa Maria“ selbst mit dabei zu sein. Denn eines steht für ihn fest: „Wenn jemand wie Roland Kaiser, der über 40 Jahre im Geschäft ist, ein Musical macht, dann gibt’s Ohrwurmgarantie. Und das mit Herz und Hirn“.


Gregor Glanz, Patricia Nessy und Alfons Haider vor dem soeben enthüllten Plakat zu „Santa Maria“. Bild: Barbara Nidetzky

Mit ein paar Takten aus Roland Kaisers „Joana“ stimmt er auf seine Rolle ein: Ilja, ein Go-Kart-Bahn-Besitzer mit Hang zum Witzeln und ohne Erfolg bei den Damen. „Durchaus eine Parallele zu mir selbst“, wie Haider schmunzelnd anmerkt, „bis ich mich umorientiert habe.“

Entertainer und „Dancing Stars“-Teilnehmer Gregor Glanz, mit einer Darbietung des Roland-Kaiser-Hits „Lieb mich ein letztes Mal“ freut sich auf die neue Herausforderung Musical. Seine Rolle: Thomas, ein Manager mit Hang zur Steuervermeidung …

Zum Abschluss bringt Volksopernsängerin Patricia Nessy Kaisers „Hier fing alles an“ – sie spielt  Thomas’ Frau Charlotte, eine gelangweilte Hausfrau. Wie sie ihre Beziehung zu Gregor Glanz sieht? „Das weiß ich noch nicht, es fängt ja gerade erst an.“

Santa Maria

Insel, die aus Träumen geboren...
Mit den größten Hits von Roland Kaiser

Uraufführung am 14. Juli 2017 im Wiener Museumsquartier

  • Buch: Norbert Hammerschmidt
  • Liedtexte: Norbert Hammerschmidt, Roland Kaiser, C. de Natale, H. Petrik und R. Marcard
  • Regie: Stanislav Moša
  • Choreographie: Ferdinando Chefalo
  • Arrangement und musikalische Einstudierung: Carsten Gerlitz
  • Bühnenbild und Ausstattung: Christoph Weyers
  • Produzent: Audience Development Kultur und Medienmanagement GmbH

Die Story

Fünf Freunde, die alle gemeinsam die Matura gemacht haben, fliegen nach 20 Jahren noch einmal in Erinnerung an alte Zeiten auf die Insel Santa Maria. Während Evelin zur Aufbesserung ihres Geldbeutels gleich einen Job als Aushilfe an der Hotelbar annimmt, versucht ihre Schwester Charlotte, wieder mehr Aufmerksamkeit ihres Mannes Thomas auf sich zu ziehen, was gründlich misslingt, da dieser nur mit seinen Börsengeschäften beschäftigt ist und sich vor dem Auffliegen einer Steuer CD fürchtet. Der Pilot Harry kommt Charlotte da gerade recht, um ihren Mann eifersüchtig zu machen und ihre Rechnung geht wunderbar auf. Derweil verlieben sich Andreas und Evelin und beschließen, ihr weiteres Leben fortan gemeinsam zu verbringen. Der aus Deutschland stammende Juan hat sich schon vor vielen Jahren auf der Insel niedergelassen und zieht viel Aufmerksamkeit durch seine vielen Lebensweisheiten auf sich. Pepe und Pepita, die das Hotel gemeinsam betreiben, kümmern sich um das Wohl der Gäste und organisieren zum Abschied eine große Party, bei der die Verlobung von Evelin und Andreas gefeiert wird und endlich auch Charlotte und Thomas wieder zueinander finden.

Musical auf den Spuren von Roland Kaiseres Welthits: Gregor Glanz, Patricia Nessy und Alfons Haider vor dem soeben enthüllten Plakat zu „Santa Maria“. Bild: Barbara Nidetzky
Musical auf den Spuren von Roland Kaiseres Welthits: Gregor Glanz, Patricia Nessy und Alfons Haider vor dem soeben enthüllten Plakat zu „Santa Maria“. Bild: Barbara Nidetzky
› Alle TV-News