TV Butler

Newsletter

Newsletter Anmeldung

2 neue Wilsberg-Krimi s!


ZDF-Drehstart für zwei neue "Wilsberg"-Krimis

Mit der Müll-Mafia und mit kriminellen Bankgeschäften hat es "Wilsberg" in zwei neuen Fällen zu tun, die derzeit gedreht werden. Leonard Lansink in der Titelrolle der ZDF-Krimireihe steht dafür mit seinem Stammteam Oliver Korittke, Ina Paule Klink, Rita Russek und Roland Jankowsky in Münster/Westfalen und Köln vor der Kamera. Regie führt in beiden 90-Minütern Martin Enlen.

In der Episode "Müll ist immer" (Buch: Sönke Lars Neuwöhner und Natalia Geb) wird ein Müllmann tot in einer Tonne aufgefunden. Die Ermittlungen führen zu seinem Arbeitgeber, dem Entsorgungsunternehmen "Mynstermyll". Dort trifft Wilsberg zu seiner Überraschung auf Alex (Ina Paule Klink), die neue Pressesprecherin der Firma. Auch Ekki (Oliver Korittke) nimmt kurz darauf seine Arbeit bei “Mynstermyll” auf: undercover in Wilsbergs Auftrag. Overbeck (Roland Jankowsky) vermutet indessen eine große Verschwörung und glaubt, dass die Müll-Mafia hinter allem stecke. Der Konflikt mit Alex und ihrer Chefin Isabell Meineke (Genija Rykova) ist programmiert.

"Mörderische Rendite" (Buch: Georg Ludy) erzählt die Geschichte von Wilsbergs Freund Paul Dietze (Michael Kausch), dessen Ruhestand mit einer bösen Überraschung beginnt: Seine angeblich lukrative Altersvorsorge, die ihm der angebliche "Vermögensberater" Uli Pape (Simon Schwarz) einst aufgeschwatzt hatte, ist ein Reinfall, das mühsam Ersparte weg. Wilsberg, der selbst noch keinen Cent zurückgelegt hat, kann diese Ungerechtigkeit nicht einfach so auf sich beruhen lassen. Er sucht Uli Pape auf und merkt schnell: Dieser Mann lügt und betrügt. Als wenig später der Bankfilialleiter Michael Wolff (Thomas Schmuckert) erschossen wird und sich eine Verbindung zu Pape abzeichnet, bekommt der Fall eine viel größere Dimension.

"Wilsberg" wird von der Warner Bros. ITVP Deutschland Köln im Auftrag des ZDF hergestellt; Produzenten sind Anton Moho und Sabine de Mardt. Die Dreharbeiten für die beiden Episoden dauern voraussichtlich bis 8. Dezember 2017. Die Sendetermine sind noch offen. Martin R. Neumann ist der verantwortliche ZDF-Redakteur.

ZDF dreht zwei neue "Wilsberg"-Krimis mit Leonard Lansink. Auf der Spur von "schmutziger Wäsche" und einem "gläsernen Verbrecher"

Der Buchantiquar und Privatdetektiv meldet sich zurück. Leonard Lansink steht für zwei neue "Wilsberg"-Fälle der ZDF-"Samstagskrimi"-Reihe seit Dienstag, 7. März 2017, in Münster/Westfalen und Köln mit dem bekannten Ensemble vor der Kamera. Stephan Luca, Janina Fautz, Rainer Laupichler und David C. Bunners haben Episodenrollen übernommen. Regie bei beiden 90-Minütern führt Thomas Kronthaler.

In der Episode "Schmutzige Wäsche" (Buch: Britta Burneleit und Markus B. Altmeyer) wird Ekki (Oliver Korittke) anonym eine Steuersünder-CD angeboten – mit Daten, die viele Prominente in der Region schwer belasten. Wilsberg soll dem befreundeten Finanzbeamten helfen, das Material auf Glaubwürdigkeit zu überprüfen. Doch der Privatdetektiv hat schon wegen eines anderen Auftrags alle Hände voll zu tun: Er soll für Overbeck (Roland Jankowsky) nach einem menschlichen Finger fahnden, den dessen Nachbarin (Verena Plangger) in einer Hackfleischpackung entdeckt haben will. Als die Presse von der Steuersünder-CD Wind bekommt, spitzt sich die Lage dramatisch zu. Immobilienunternehmer Ehrenberg (Michael Kleiber) zeigt sich selbst an – wenig später ist er tot.

Auch bei dem zweiten neuen "Wilsberg"-Krimi "Der gläserne Verbrecher" (Buch: Ecki Ziedrich) dreht sich alles um einen Finanzbeamten: Steuerfahnder Matthias Lehnhoff (Markus Gertken) wurde während seiner Geburtstagsfeier ermordet. Weil er zuvor einen heftigen Streit mit seiner Frau Hannah (Katrin Bühring) hatte, steht diese unter dringendem Tatverdacht. Ekki, der sich einst sehr zu der attraktiven Frau hingezogen fühlte, ist von ihrer Unschuld überzeugt. Wilsberg versucht, der Wahrheit auf die Spur zu kommen, und nimmt Lehnhoffs heimliche Geliebte, die Immobilienmaklerin Sonja Venlo (Liane Forestieri), ins Verhör. Doch nachdem das Mordopfer Lehnhoff als Undercover-LKA-Mitarbeiter enttarnt wird, bewegen sich die Ermittlungen plötzlich in eine völlig andere Richtung.

"Wilsberg" wird von der Warner Bros. ITVP Deutschland Köln im Auftrag des ZDF hergestellt (Produzenten sind Anton Moho und Sabine de Mardt). Die Dreharbeiten für die beiden Episoden dauern voraussichtlich bis 12. Mai 2017. Die Sendetermine sind noch offen. Martin R. Neumann ist der verantwortliche ZDF-Redakteur.

 

"Wilsberg" im Einsatz als Weihnachtshelfer und Cyber-Jäger – zwei neue Folgen des ZDF-Samstagkrimis werden abgedreht!

Ein chaotisches Weihnachtsfest und Online-Attacken erwarten Detektiv Wilsberg und seine Freunde Ekki, Alex und Anna sowie Kommissar Overbeck in zwei neuen Folgen.Im Winetr 2016 entstehen die Filme mit den Titeln "Straße der Tränen" und "Alle Jahre wieder" für die ZDF-Samstagkrimireihe "Wilsberg". Vor der Kamera stehen die Hauptdarsteller Leonard Lansink, Oliver Korittke, Ina Paule Klink, Rita Russek und Roland Jankowsky, Regie führt Dominic Müller. Die Drehbücher stammen von Sandra Lüpkes, Jürgen Kehrer und Stefan Rogall.     

In "Straße der Tränen", geschrieben von Sandra Lüpkes und Jürgen Kehrer, wird Ekki zur Zielscheibe im Internet. Eines Abends hatte er die Abiturientin Emelie (Annika Schrumpf) an einer Landstraße ein Stück im Auto mitgenommen und sie in der Nähe ihres Zuhauses abgesetzt. Dort aber ist sie nie angekommen.. Die Eltern Peter (Philipp Moog) und Susanne Boll (Regula Grauwiller) sind schockiert. Denn in der Vergangenheit sind am Horsthauser Landweg, auch "Straße der Tränen" genannt, zwei Frauen entführt und wenig später ermordet worden. Kommissarin Anna Springer (Rita Russek) und Overbeck (Roland Jankowsky) setzen alles daran, Emelie lebend zu finden. Unterdessen beginnen im Internet wilde Spekulationen über das Verschwinden der jungen Frau und den mutmaßlichen Täter.

Warum sollte es an Weihnachten immer besinnlich zugehen? Für Wilsberg wird es in "Alle Jahre wieder" (Buch: Stefan Rogall) eher abenteuerlich. Eigentlich hatte er sich auf eine gemeinsame Feier mit Ekki, Alex (Ina Paule Klink) und Anna gefreut. Doch daraus wird nichts, da alle andere Pläne haben. Der Trubel beginnt für Wilsberg, als am Morgen des Heiligabends die hochschwangere Marie (Kristin Suckow) im Antiquariat auftaucht und ihn bittet, ihren vermissten Freund Johannes zu suchen. Und auch für die Freunde des Chaos-Detektivs verläuft das Fest der Liebe anders als geplant.

In den Episodenrollen sind unter anderen Nina Petri, Carolina Vera, Nikolai Kinski, Bernard Schir, Rainer Sellien, Felix von Bredow, Rick Okon und Anton Rubtsov zu sehen. Produzent ist Warner Bros.

Ein Sendetermin steht noch nicht fest.

Zur „Wilsberg“

Der Mister Marple aus dem Münsterland: Anwalt, Antiquar, Alltagskünstler – Leonoard Lansink kennt seine Pappenheimer wie seine Westentasche. In losen Abstand ermittelt er in Fällen, die eigentlich mehr die Polizei interessieren sollte. Doch hat er sich einmal in einen Fall verbissen, hält ihn kein Maulkorb mehr ab …


› Alle Serien-News

Coming soon:

News aus Film und Fernsehen:

TV Sender im Überblick

ORFeins - ORF 2 - ServusTV - Das Erste - ZDF - Sky Cinema HD - RTL - PRO 7 - SAT.1 - VOX - Kabel 1 - RTL II - PULS 4 - ATV - ServusTVde - VIVA/ Comedy Central - Sky Atlantic HD

3sat - BR - ARTE - ORF III - ATV2 - ZDFneo - SAT.1 Gold - RTL nitro - Sky 1 HD - Tele 5 - SIXX - ProSieben MAXX - Phoenix - ARD-alpha

WDR - NDR - SWR - HR - MDR - RBB - ZDFinfo - one - tagesschau24 - n-tv - ORFSport + - Eurosport - Sky Sport Austria - Melodie TV

S-RTL - KI.KA - toggo plus - Nickelodeon - RiC - Fix & Foxi - Disney Channel - Disney Cinemagic HD - OKTO - BibelTV - SF1 - SF2 - SFinfo

  1. TV-Programm
    1. Sky-Programm
    2. Alle Sender
    3. Jetzt im TV
    4. Heute 20:15 im TV
    5. 20:15 Morgen im TV
    6. Mediatheken
    7. Sender-Lexikon
    8. Meine Merkliste
  1. TV-Tipps
    1. Filmklassiker im TV
    2. Beste Filme im TV
    3. Österreichischer Film
    4. Aktuelle Themen
    5. Kinder-Fernsehen
    6. Kultur im TV
    7. Genres & Interessen
  2. TV-Serien
    1. Serien-News
    2. Neue Serien-Folgen
    3. Krimi-Serien
    4. Tatort im TV
    5. Österreichische Serien
  1. TV-Specials
    1. TV-News
    2. Fußball live
    3. Fußball live Sky
    4. Festivals
    5. Filmreihen
    6. Interviews
    7. TV und Accessibility
    8. Newsletter
    9. TV-Specials Archiv
  2. Radio
    1. Radio Tipps
    2. Radio Livestreams
    3. Radio Sender
  1. Extra
    1. Gewinnspiele
    2. Neuerscheinungen
    3. Über uns
    4. Presse
  2. zum Biene Award